Ich bitte DRINGEND um hilfe,ich habe bei "Ebay Kleinanzeigen" etwas gekauft und nun meldet er sich nicht mehr..?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der ebay-support hat nichts mit ebay kleinanzeigen zu tun. Kein Wunder, dass der nicht antwortet. Die wendest dich ja auch nicht an einen Metzger, wenn dir das Brot nicht schmeckt.

Hilfe kannst du keine kriegen. Nur die Information: Nicht ohne Grund hast auch du VOR dem Handeln auf ebay kleinanzeigen den Hinweis bekommen, dass Geschäfte nur mit persönlicher Abholung stattfinden sollen, weil die Geschäftspartner anonym handeln.

Da du das ignoriert hast, hast du jetzt 200€ Lehrgeld bezahlt. Wer nicht hören will, muss fühlen.

ich habe zwar mit einem Amazon Gutschein bezahlt..der ein wert von 200€ hatte,aber gibt es trotzdem eine Lösung/Möglichkeit mein Geld zurück zu bekommen?!

Du bist ziemlich offensichtlich an einen Betrüger geraten. Natürlich kannst du Rechtsmittel einlegen, die Erfolgsaussichten dürften aber eher gering sein – im Zweifel kannst du ja nicht einmal nachweisen, dass der Verkäufer das Geld tatsächlich erhalten hat. 

Hier gilt es, Lehren zu ziehen und beim nächsten Mal einfach besser aufzupassen. eBay Kleinanzeigen ist ein Portal für Selbstabholer – deshalb gibt es auch keinen Käuferschutz. 

Darauf wird aber auch hingewiesen: 

eBay Kleinanzeigen ist ein Online-Marktplatz und funktioniert wie der Anzeigenteil in deiner Tageszeitung. Käufer und Verkäufer kommen zusammen, verhandeln, kaufen und verkaufen.

eBay Kleinanzeigen bietet selbst kein Käuferschutzprogramm oder Treuhandservice an. Zahle niemals per Western Union, PaySafe, MoneyGram oder Bargeld im Briefumschlag. (...)

ich habe bei "Ebay Kleinanzeigen" etwas gekauft und nun meldet er sich
nicht mehr..ich habe zwar mit einem Amazon Gutschein bezahlt..der ein
wert von 200€ hatte

Natürlich meldet er sich nicht mehr, er gibt gerade dein Geld aus :-)

Mal ehrlich, hättest du einer dunkler Gestalt am Bahnhof 200 EUR gegeben wenn er dir versprach, gleich mit der Ware wiederzukommen?

Warum glaubt man dann, in der virtuellen Welt des www sich anders verhalten zu können?

Und das, obwohl man die Warnhinweise bei ebay-Kleinanzeigen nur schwer übersehen kann?

Lass mich raten, das Angebot war einfach zu verlockend und betrogen werden ja nur die anderen. Genau diese Masche funktioniert seit Jahren und sie wird es solange, wie Gier Verstand ausschaltet.

G imager761

EBay Kleinanzeigen Betrug, Verkäufer meldet sich nicht mehr auch nach Rückfragen?

Hallo
Ich habe letzte Woche ein Handy gekauft für 500€. Ich habe das Geld überwiesen und der Verkäufer hat gesagt, er versendet es nacher wenn er dazu kommt, ansonsten morgen. Es vergingen 3 Tage und ich habe mich Nochmal gemeldet und nach einer Sendungsnummer gefragt. Es vergingen wieder 2 Tage und er schrieb dann er sendet es mir gleich. Seitdem kam nichts mehr! Er reagierte auch nicht auf meine Rückfragen.

Was soll ich tun? eBay habe ich es gemeldet, aber was nützt mir das?

...zur Frage

Käufer meldet sich nicht bei Ebay

Hallo!

Jemand hat meine Kopfhörer bei Ebay Kleinanzeigen gekauft, ich hab sein Angebot angenommen und damit besteht ein gültiger Kaufvertrag gem §433 Bgb. Der Käufer meldet sich aber nicht, um Abholung/Versand/Geldübergabe zu vereinbaren. Bei 'Kleinanzeigen' kann man auch niemanden melden, Ebay kontaktieren oder sonstwas. Was soll ich machen? LG

...zur Frage

Sache gekauft bei Ebay Kleinanzeigen nie angekommen?

Hallo ich brauche eure Hilfe. Ich habe vor einer Woche ein Spiel für 15€ bei Ebay Kleinanzeigen gekauft . Der Verkäufer hat aber seitdem ich das Geld per PayPal ( mit Käuferschutz) überwiesen habe , meldet er sich nicht mehr. Ich habe mehrmals versucht ihn anzuschreiben aber keine Antwort.
Was kann ich tun ? Geld wurde per PayPal mit Käuferschutz überwiesen. Danke

...zur Frage

Ebay Kleinanzeigen - Verkäufer meldet sich nicht zurück

Hallo,

ich habe was bei Ebay Kleinanzeigen gekauft, nach der Überweisung meldet sich der Käufer nicht mehr.

Ich habe Email, Handynr und vollständige Adresse von ihm. Aber nirgends meldet er sich zurück. Die Adressen stimmen aber.

Was habe ich nun für Möglichkeiten, mein Geld zurück zu bekommen?

Habe ich rechtlich gesehen irgendwas gegen ihn in der Hand? Oder bin ich darauf angewiesen, dass er sich meldet, und sonst hab ich Pech?

Es geht um einen Betrag von knappen 100 EUR. Was jetzt nicht die Welt ist, aber bitteres Lehrgeld.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?