Ich bin zu schnell gefahren und mein Vater ist der Halter ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Verwarngeld gibt es keine Folgen, du bezahlst und gut ist. Ausfüllen braucht er auch nichts, bezahl einfach innerhalb der Frist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer bezahlt, ist der Stadt egal. Da sie erstmal deinen Vater als Halter verantwortlich macht, wird er nach Bezahlung als Täter angesehen.

Den Anhörungsbogen sollte er ausfüllen, damit das Schreiben an dich adressiert zugestellt werden kann. Dann wirst du als 'Täter' geführt. Wobei dabei auch egal wäre, wer zahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BenniXYZ
15.04.2016, 22:04

Dieser Verstoß hat keinerlei Folgen für den Vater, warum also die ganze Arbeit mit erneutem Anhörungsbogen? Bei uns in der Familie wird vom Sohn/Tochter bezahlt und fetichiss.

0

Bezahlen und alles ist gut und vergessen solange da nicht Fahrverbot und oder Punkte im Raum stehen alles gut .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chinzuri
15.04.2016, 14:03

Zum Glück keine Punkte oder Fahrverbot ^^ was es natürlich auch nicht besser macht. aber Ich bin doch erleichtert

0

Wenn du einfach bezahlst, wird das bei deinem Dad vermerkt. Fülle diesen Bogen aus, dann kriegst du einen neuen Brief. Den musst du dann bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?