Ich bin zu nichts motiviert und mir geht es richtig doof?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gehe duschen. Dann mach dir einen leckeren Snack zum essen und versuche an nichts zu denken. Viele behaupten man kann nicht an nichts denken (dass man immer denkt) aber das stimmt nicht. Kopf ausschalten und auf den Körper konzentrieren.
Schėiss auf dieses Gefühl und lächle dem Gefühl zu, so als wäre es ein Mensch dem du einen Blick zuwirfst der ungefähr ausdrückt, dass er doch machen könne was er wolle... Dir sei es egal :) denn du bleibst ganz locker

Wenn ich das mache geht es mir besser, hoffentlich hilft es dir auch

Shirley04 07.09.2016, 13:08

Danke, ich werde es versuchen 

0

Einmal mit irgend etwas anfangen, ganz locker und zwanglos. Zum Beispiel einfach mal aufs Rad setzen und locker losfahren, ein gutes Videospiel einlegen und bischen rumdaddeln, ein gutes Buch aufschlagen...

Die Begeisterung und Motivation kommt dann meist von alleine, wenn man erstmal mittendrin ist.

Kein Junkfood. Ausgewogene Ernährung, es kann seht gut sein, dass dir Vitamine und Mineralien fehlen.

fleissig sein, Dich motivieren

dann wird's besser

Videospiele gehen immer vergess dein leben und zock 24 stunden am stück

Shirley04 07.09.2016, 13:02

Davon wird nicht besser. Ich spiel schon seit 4 Stunden Handy. Deswegen geht es mir ja so schlecht

0

Was möchtest Du wissen?