Ich bin zu fett! 100% :(

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo liebe Lilly,

Ich habe Deine verschiedenen Fragen gelesen und daran gedacht, wie ich mich in Deinem Alter so manchmal gefühlt habe. Zu dick, zu hässlich, zu dieses, zu jenes. Es ist nicht leicht erwachsen zu werden und sich im Umgang mit anderen sicher zu fühlen. Ich denke, dass bei Dir zu viel zusammen kommt. Von Deinen anderen Fragen sehe ich, dass Du aus Vietnam stammst, dass ihr zu Hause sehr viele Bewohner auf wenig Raum seid, dass Du Dich schwierig auf die Schule konzentrieren kannst, dass Deine Eltern einen Laden aufgemacht haben und alle wie verrückt arbeiten... dass Dir Deine Schwierigkeiten in der Schule zum Vorwurf gemacht werden... dass Du Dir Sorgen machst um Deine Zukunft, enttäuscht bist, dass es vielleicht aus Deinem Traum in New York zu wohnen nichts wird... Bei so vielen Problemen würde ich auch zunehmen, denn wenigstens beim Essen fühlt man sich ein wenig besser.

Viele haben Dir geraten, Dich mit jemandem auszusprechen. Du hast es bereits hier getan und viele verschiedene Antworten bekommen.

Ich lebe in Vietnam und sehe Kinder wie Du jeden Tag, dicke und dünne, hübsche und weniger hübsche. Meine beste Freundin ist wirklich keine Schönheit. Sie ist nicht dick aber mollig, hat ungerade Zähne und ein rundes, liebes Vollmondgesicht. Aber sie lacht ständig und ist so lieb zu allen, dass viele sie einfach gern haben müssen. Ich kann mir eine Party ohne sie nicht denken. Sie arbeitet bereits, aber da ihre Eltern ihr kein langes Studium bezahlen konnten, geht sie auf die Abendschule. Sie spricht inzwischen fliessend japanisch und will demnächst ihre Stelle aufgeben und in einem besseren Unternehmen arbeiten. Ihre Arbeitgeber tun alles, um sie zu behalten...

Jeder Mensch ist eine ganze Geschichte, Lilly. Die Deine ist erst 11 Jahre lang. Ich finde, dass Du Dich für Dein Alter bereits toll ausdrücken kannst. Deine Geschichte ist wichtig: wo Du herkommst, wie Ihr daheim lebt, die Hoffnungen Deiner Eltern, es in Deutschland zu etwas zu bringen, deine Schwierigkeiten, Enttäuschungen, Sehnsüchte und Träume.... Ich dachte beim Lesen: Ich hoffe, dass diese Lilly ein Tagebuch führt und alles niederschreibt. So viele andere Kinder in Deutschland haben keine Ahnung, was Du alles durchmachst und erlebst. Aber gutes Schreiben verlangt auch, dass man lernt andere zu beobachten, ihnen gut zuzuhören, ihre Situation und ihr Handeln zu verstehen. Sonst endet man in endlosen Klagen.

Gib nicht auf, Lilly. Wenn Du wirklich abnehmen willst, versuch, so gut es geht, mit den Süssigkeiten und Soft-Drinks aufzuhören. Iss lieber Obst und drink Wasser oder Sprudel. Das ist auch für die Zähne besser. Iss nichts mehr am Abend nach dem Abendessen. Mehr sollst Du gar nicht tun solange Du noch wächst.

Putze sie Zähne gründlich nach jeder Mahlzeit. Wenn Du krumme Zähne hast und eine Zahnspange brauchst, kannst Du Dich auch später noch darum kümmern, wenn's Euch finanziell besser geht oder wenn Du alt genug bist und Geld verdienst.

Und die Schlitzaugen!!! Ich bin Deutsche, mein Mann ist Vietnamese und ich liebe seine Augen. Lass Dich nicht aus dem Gleichgewicht bringen, wenn sich die anderen Kinder in der Schule darüber lustig machen. Wenn Du mal lernst mit Kosmetika umzugehen, dann kannst Du deine asiatischen Augen zu richtig zu ihrem Vorteil bringen. Was alle Menschen schöner macht ist ein Lächeln und offenes interessiertes Gesicht. Das kostet nichts. Versuch's doch mal.

Hab Mut, Lilly, und sei lieb zu Dir und den anderen im Haus und in der Schule, Du schaffst das bestimmt!

Das ist die aufbauendste Antwort den ich je gelesen habe schön das sich Leute so helfen

0

Schätzchen ich weiß wie du dich fühlst ich bin 10 .Ich dachte auch immer ich wäre zu dick aber du musst immer die größe minus 100 rechnen also zb.du bist 1,44 groß und wiegst 44kg das ist genau richtig also du bist nicht dick du wiegst genauso viel wie man wiegen muss um wirklich gesund zu sein .

hi,du bist erst 11 jahre,zum einen wirst du noch ein wenig wachsen und sich alles anders verteilen und man sieht sich meist hässlicher als es andre tun und zum andren: selbst wenn du keine schönheit sein solltest kümmert das spätestens im studium keinen mehr. hör auf deine eltern, entspann dich, schau dass du gut lernst um später alle möglichkeiten offen zu haben. was dir jetzt wie ein riesiger makel vorkommt wird später oft zu den dingen,die dich besonders und symphatisch machen ;) oder man lernt sie zu kaschieren ;) schlitzaugen kann man zB mit etwas übung größer schminken (schau dazu einfach mal auf youtube ein paar makeup tutorials)

Mein vater ist verstorben,ich wohne jetzt mit meiner mutter tante,schwester,3 cousins, und onkel ( onkel = mann von tante) ALLE komplett alle respektieren nicht wie ich auser meine mutter ! die de ganzen tag am arbeiten sind... schminen tu ich mich jeden tag... bisschen make up,kajal und wimperntusche mehr nicht..

0

Pass mal auf: Zu erst einmal entspricht dein Gewicht genau deiner Körpergröße, also nicht zu fett, sondern Idealgewicht. Wer dich mobbt, wegen deinem Aussehen, der ist nicht nur ignorant, sondern auch n A! Es kommt auf deinen Character an und nicht auf die Optik, und wie du dich beschreibst, ist betimmt völlig überzogen....Man sieht sich immer selbst anders als der Rest der Welt...Mal ganz ab davon, dass ich damals auch Hasenzähne hatte und mit 11 Jahren, bei einer Größe von 1,47 m 62kg wog, das ist fett XD Aber mit der Pupertät geht das ganz von allein weg, mach dir mal keine Sorgen. P.s: Es gibt auch genau das Gegenteil von deinem Problem, ein guter Freund ist ca. 1,80m groß und wiegt 60 kg.... dabei fühlt er sich total sch.....ist also auch nicht viel besser, zu dünn zu sein.....

Lass dich nicht unterkriegen, und ab in die Heia...Gute Nacht :-)

du hast normalgewicht. und ausserdem bist du noch im wachstum und bist mit 11 definitiv zu jun für eine diät.

Du bist nicht zu fett, dir fehlt einfach nur das gewisse Selbstvertrauen! Später wenn du größer bist wirst du auch schon merken, dass AUssehen nicht das wichtigste ist, sondern es vor allen Dingen auf den Charakter ankommt ;)

Ähm du bist nicht zu ''fett''. Ich bin auch zu schwer für mein Alter aber mit 11 hatte ich sogar noch mehr drauf. Fett hat jeder und ohne kann man auch nicht gesund leben. Ich empfehle dir, normal zu essen (sprich morgens,mittags und abends) und dabei noch Sport zu treiben. Dann wiegst du auch nach nem Monat 2-3 Kilo weniger. :)

mach dich um dein aussehen keine sorgen.. rede dir ein dass er immer hässlichere leute als du gibt :P

und soooooooo fett bist du ja auch nicht

Dir mangelt es so ziemlich an Selbstbewusstsein!

  1. bist du nicht zu fett sonder normal gewichtig
  2. es gibt keinen grund dc zu mobben

Das Gewicht passt schon aber der Bauchumfang wundert mich das ist nämlich sehr viel

Mach sport, geh zu nem kieferorthopäden und joar schlitzaugen haben 2 milliarden menschen ^^

niemand ist hässlich...es hat nur jeder nen anderen geschmack.

Was möchtest Du wissen?