Ich bin zu dick, abnehmen aber wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht sollten sich deine Freunde/Familie allesamt eine Brille besorgen, wenn du laut BMI zumindest weit entfernt von Übergewicht bist.
Zum Thema Sport in der Öffentlichkeit: Niemand interessiert sich für irgendwelche wildfremden Menschen, dass jeder jeden mustert ist ganz normal, mehr passiert da nicht. Wenn du dich so schlecht fühlst musst du auch etwas an deinem Selbstwertgefühl arbeiten, es macht einen Menschen sehr unattraktiv wenn er von sich selbst nichts hält, genauso wie es zum kotzen ist wenn das Ego zu groß ist.
Raff dich einfach auf, oder fang abends an oder da wo nicht so viel los ist.
Dir ist vermutlich klar, dass es ohne den ersten Schritt zu gehen nicht einfacher wird.
Die meisten Menschen brauchen einfach nur einen Ruck für den Anfang, dann läuft es irgendwann von alleine.
Bei deiner schlechten Ernährung musst du dich eben langsam vorantasten, probieren was dir schmeckt.
Ohne Arbeit passiert nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
unddannkamessah 24.07.2016, 22:58

Ps: Überschüssiges Fett an manchen Körperstellen, bzw schwabbelige Haut heißt nicht unbedingt Übergewicht, du bist wahrscheinlich einfach verdammt unsportlich und ernährst dich schlecht.
Mach einfach Sport und versuch nicht weiter abzunehmen, dann sieht das ganze schon anders aus.

0

Du kannte auch zur Apotheke gehen und dich da wiegen dann weißt du genau dein Gewicht. Oder zu deinem Hausarzt die machen es auch. Traue dich raus zu gehen es gibt schlimmeres. L.g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
unddannkamessah 24.07.2016, 22:55

Jemand der absolut unzufrieden ist mit seinem Gewicht, ob begründet oder nicht, wird sich kaum in der Gegenwart anderer Leute oder gar in öffentlichen Apotheken wiegen wollen.. Denke ich zumindest.

0
Ramonaralf 25.07.2016, 22:39

Ansonsten musst du dir eine Waage zulegen gibt es ab und zu bei Rossmann günstig zu kaufen um die 10 €. Habe auch eine davor bin damit gut zufrieden.

0

Bei 1,60 grösse und 45kg wärst du aber eher im Untergewicht.

Stell dich mal irgendwo auf eine Waage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SarahSchulte14 24.07.2016, 22:34

Das letzte mal habe ich mich vor einem jahr gewogen, da wog ich 42kg und war nicht sehr viel kleiner. Ich habe nicht sehe viel zugenommen, allerdings bin ich wirklich dick.

0
SarahSchulte14 24.07.2016, 22:42
@716167

Ich fühle mich auf jedenfall nicht wohl. Hast du instagram? Dann kannst du dir selbst ein Bild davon machen. 

0
716167 24.07.2016, 22:43
@SarahSchulte14

Ob du dich wohlfühlst oder nicht hängt NICHT von deinem Gewicht ab.

1
SarahSchulte14 24.07.2016, 22:45
@716167

Ich bin aber Übergewichtig, daran ist nichts zu bezweifeln. Vielleicht sponn damals die waage, aufjedenfall habe ich zu viel Fettmasse an einigen Körperstellen.

0
716167 24.07.2016, 22:46
@SarahSchulte14

Übergewichtig wärst du mit mehr als 60kg. Hör also endlich auf zu jammern.

DU BIST SCHLANK!

1
SarahSchulte14 24.07.2016, 22:48
@716167

Wieso gibt es dann so grässliche Menschen, die einen sowas einreden? Ich versteh die welt nichtmehr. Ich versuche mich dann in den nächsten tagen (..) mich selbst zu akzeptieren - Danke! 

0

Was möchtest Du wissen?