Ich bin Youtube süchtig, könnt ihr mir helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du mußt mit deinen Eltern und/oder einem Lehrer deines Vertrauens über dein Suchtproblem sprechen. Wieso ist es deinen Eltern noch nicht aufgefallen, dass du täglich viel zu lange am PC sitzt? Sie hätten entsprechend reagieren und den PC wegschließen können.

Du brauchst ärztliche Hilfe. Alleine wirst du es nicht schaffen, aus der Suchtproblematik herauszukommen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Elias

Nun wie schon Mignon2 dir geraten hat, solltest du dich an jemanden wenden dem du vertrauen kannst. Allerdings denke ich nicht wie behauptet wurde, dass du ärtzliche Hilfe benötigst. 

Versuche mit der Person des Vertrauens Abmachungen zu treffen, welche darauf abzielen, dass diese Person dich "kontrollieren" kann was du im Internet tust. Oder nimm z.B. falls du einen Laptop nutzt den Laptop ins Wohnzimmer wenn du dich daran setzt und arbeite dort, wo es auch die anderen sehen. Oder deponiere deinen PC gar nicht erst in deinem Zimmer. Sei ein wenig kreativ was dir Regeln anbelangen, du wirst es am besten wissen was genau auf dich zutrifft, wo deine Schwachstellen sind und wie du Hilfe brauchst. 

Ich denke aber das du schon einmal auf dem guten Weg bist, wenn du dein Problem selbst erkannt hast! Und falls du mal ein Tag hast wo du es nicht schaffst: Kopf hoch, aufstehen und weitergehen! Du packst das!

Gruss Helpdesk123

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach Chi Gong.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Internet abschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?