Ich bin wieder rückfällig geworden :-(

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

also kopf hoch man, du schaffst das, wenn ich das schon geschafft habe.. bei dir hats sich zu einer sucht entwickelt, und wie bei jeder sucht stellen die ersten 10 bis 20 Tagen die schlimste phase dar, da fühlt man sich seelisch schwach, und man hat den kopf voll mit gedanken ach ich schaff es nicht das ist doch sooo schwer, aber das ist nur deine psyche die dich fertig macht, ansonsten so schwer ist es nicht... aufjedenfall ich rate dir, machs schritt für schritt, also dein erster ziel muss 14 Tage sein. da musst du richtig aushalten denn es ist die schwerste phase und wenn du si geschafft hast denn sieht es einfacher aus, denn nach 2-3 wochen landest du in einer phase namens flatline, da wird dein libido extrem sinken und du spürst fast kein verlangen mehr danach, das ist unterschiedlich von mensch zu mensch, aber dauert von 20 bis 60 Tage. Irgendwann wird eine Morgen latte ab und zu auftauchen und wird immer öfter kommen, genau da, fängt dein reboot an :))) ab diesem Zeitpunkt wirst du spüren dass es unter deiner kontrolle ist, auch wenn du mal rallig wärst, wirst du es unter Kontrolle haben, denn du bist nicht mehr so süchtig danach ABER aufpassen kein Rückfall!!! dabei wirst du auch spüren dass vieles in deinem Leben unter deine Kontrolle ist, dein selbstvertraunsgefühl steigt, ziele die man für träume hielt werden einfacher klingeln und das leben wird einfach schöner.. Eine Partnerin zu suchen hilft dir auch sehr. Wie gesagt am anfang du muss so denken, ich muss die 14 tage schaffen, dann 7 tage schritte bis du in der flatline phase bist. kopf hoch man du schaffst das ;)

Hi honestfighter,aus medizinischer Sicht ist bei männlichen uns auch weiblichen Jugendlichen masturbieren normal.Aus der Frage liest man heraus,dass das schädlich und auf mangelnder Willenskraft zurückzuführen ist.Gewisse Kreise sehen in ihr eine Todsünde und man hat sogar gemeint,dass hierdurch das "Rückenmark herausrinne"und daher grundschädlich ist.Eine Ansicht,die unsinnig ist.Andererseits sollte man(n) zurückhaltend agieren,da Gefühle von schwerer Schuld nicht auszuschliessen sind.Aus wissenschaftlicher Sicht nicht haltbar,leider sind Selbstbeschuldigungen auch nicht hilfreich.Wenn es gelingt,masturbation nicht exzessiv zu machen,ist das sicherlich aufbauend und selbstwertsteigernd.LG StO

Versuch es zu lassen auch wenn es dir schwer fällt. Denn bedenke immer das tut deinem Körper und dir nichts gutes. Wenn du das auf Dauer machst, kannst du dich nicht mehr gut konzentrieren, du wirst öfter nervös etc. Und außerdem wirst du dann später mit deiner Partnerin Probleme haben werden. Versuche nicht alleine zu sein. Sei öfter mit Freunden unterwegs oder bleib bei deiner Familie. Vermeide all die Dinge die damit zu tun haben also besonder P***os oder Bücher wo darüber geschrieben wird etc. Und was du auch nie vergessen darfst: Gott sieht dich egal wo du bist und was du machst. Es ist sowohl im Christentum als auch im Islam nicht erlaubt. Wenn du dir fest vornimmst es ab jetzt zu lassen wirst du es auch schaffen :) Ich wünsche dir viel Glück dabei..

Vielleicht, wenn du wieder Lust bekommst, ganz schnell ablenken: An was Trauriges denken und was zu essen holen vielleicht. Weil beim Essen hast du was zu tun. Oder irgendwas anderes machen.

honestfighter 07.09.2014, 14:10

Ok, danke .. ich werd´s versuchen ..

0

Bist du in irgendeiner hochreligiösen Gruppierung oder warum machst du bei so einem Mist mit? Ganz ehrlich, du schadest dir im schlimmsten Fall selber. Masturbation und Sexualität sind die natürlichsten Sachen der Welt und es wäre schlimm wenn du es in der Pubertät NICHT tun würdest.

Gib deinem Körper was er braucht. Schädlich ist es nicht, du bist zufrieden und niemand ist zu Schaden gekommen.

honestfighter 07.09.2014, 14:09

Aber mein Körper braucht es ja nicht ... es hat sich bei mir nur zu einer Sucht entwickelt, weil ich es schon so oft gemacht habe und jetzt auf einmal aufhören will.

0

Tja, da hilft nur der eiserne Wille!

honestfighter 07.09.2014, 14:04

Ja, da haben Sie wohl Recht ....

0

Was möchtest Du wissen?