Ich bin weiblich und vierzehn Jahre alt. Nun habe ich mich in einen 20-jährigen Studenten verliebt. Was meint ihr?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich persönlich finde ihr solltet es probieren ! Es kann !immer! Schief gehen und das hängt nicht vom Alter ab. Ich bin 15 und mein Freund ist 19 bzw bald 20, wir kennen uns schon seit einigen Jahren und irgendwie kam es dann zu einer Beziehung😅 ihr solltet genau drüber sprechen, auch über sorgen und ängste usw...

Viel Glück/ Erfolg &was auch immer :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tinkitou
27.06.2016, 19:49

Das denke ich mir auch. Vielleicht habe ich Glück, vielleicht auch Pech. Es tut immer gut soetwas zu hören, wenn die Personen in der fast gleichen Situation stecken.

Danke :)

0

Naja, er ist um ganze 6 Jahre älter und somit wesentlich reifer wie du. Da könnte es einige Probleme geben. An deiner Stelle würde ich mir lieber einen Jungen in deinem Alter suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber habe die Erfahrung gemacht dass es ganz normal ist ,dass Mädchen in deinem Alter für einen 18 - 20 jährigen schwärmen. Was natürlich oft daran liegt, dass einige Jungs in deinem Alter sich einfach noch nicht erwachsen genug verhalten. Klar gerade in deinem Alter spürst du zum ersten Mal diese Gefühle. Doch du musst dir klar sein, dass er 6 Jahre alt sind. Dieser Altersunterschied ist zwar bei Erwachsenen nichts besonderes. Doch gerade wenn du erst Jugendlich bist ist, dass ein sehr großer Unterschied. Ich selber rate dir eher eine Freundschaft zu ihm zu führen als eine Beziehungen. Da ein Altersunterschied auch wenn er von dienen Freunden toleriert wird einiges mit sich bringt. Deshalb rate ich dir wirklich auf keine Beziehung ein zu gehen, auch wenn deine Gefühle was anderes sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tinkitou
26.06.2016, 21:37

Meinst du, dass ich mich dann in ein paar Jahren auf ihn einlassen kann, oder garnicht? :)

0

Hey,

wenn es passt dann passt es. Es gibt immer Leute die dann dummes Zeug reden (wie man an einigen der Antworten hier sieht).

Rechtlich ist es auch ok wenn er sich an § 182 Stgb hält.

Viel Glück.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Problem, wenn es euch keine Probleme deswegen bereitet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tinkitou
26.06.2016, 21:46

Hättest du vielleicht Tipps, wie ich das meinen Eltern beibringen könnte? Sie sind da relativ streng und normalerweise mache ich auch keine Dinge, die sie verärgern könnten.

0

Öhm du solltest selber wissen das es nichts wird.

Ein 20 Jähriger würde sich nicht mit einer 14 Jährigen einlasen.Er ist mitten im leben und du bist Schüler.

Auch wenn es rechtlich erlaubt wäre wird das auf andere komisch wirken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tinkitou
26.06.2016, 21:40

Es gleicht sich ein wenig aus, da ich fast 15 bin und er gerade erst 20. Außerdem wohnt er noch bei seinen Eltern. Ich wäre in weniger als 3 Jahren fertig mit meinem Abitur. :)

0
Kommentar von Pahana
26.06.2016, 22:03

Es spielt keine Rolle, wenn es auf manch anderen komisch wirkt. Du denkst mittelalterlich

1

Nein viel zu groß der Altersunterschied. Typische Schwärmerei. Er hat kein Selbstbewusstsein. Mehr kann ich nicht dazu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tinkitou
26.06.2016, 21:36

Warum sollte er kein Selbstbewusstsein haben? Ich bedanke mich für jede Antwort, doch ich möchte eine Begründung. :)

1

Was möchtest Du wissen?