Ich bin w und ende 15, gestern habe ich die Diagnose Fettleber bekommen und mein Stresslevel ist laut test viel zu hoch (5), was kann man dagegen tun, hängen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habe auch eine Fettleber. Trinke auch selten Alkohol und ernähre mich eigendlich normal ohne viel Fett. Nichtsdestotrotz habe ich keine übergroße Fettleber. Zum Glück, aber hohe Blutwerte. Daher esse ich jetzt etwas weniger, um Gewicht zu reduzieren. Wiege gut 15kg über Normalgewicht. Ich esse auch weniger Kohlenhydrate also Brot, Nudeln, Reis usw. dafür mehr Gemüse und Eiweis. Habe dadurch 2kg abgenommen. Ist nicht viel, aber zumindest ein Anfang. Lass Dir eine Verschreibung für eine Ernährungsberatung geben, die wird von der Krankenkasse bezahlt. Der Arzt muss die anordnen und die Krankenkasse es genehmigen. 

Pflanzliches Mittel gegen Fettleber ist Augenwischerei.

Besonders stark Richtung Fettleber wirken Nahrungsmittel mit viel Fruchtzucker, also zuckrige Obstsorten, Limonaden + Säfte mit Fructose etc.

Aber grundsätzlich sollten auch alle Zuckerschleckwaren und konzentrierte Kohlenhydrate (Nudern, Brot...) runtergefahren werden.

Was möchtest Du wissen?