Ich bin vor einem Jahr zu meinem Freund gezogen ITALIEN

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du mittellos im Ausland bist, kannst du dich nur an die deutsche Botschaft wenden. Aber in Italien lässt man dich auch nicht einfach auf de Straße verhungern. Etwas ähnliches wie ein Sozialam muss es auc geben. Die helfen dir dann scon nac Deutschland zurück zu kommen. Weil es für sie billiger ist.

tintoretto 24.10.2012, 14:58

nein, DerHans, in Italien gibt es kein "Sozialamt". Auch nichts "ähnliches". Nicht einmal für Italiener, hier gibt es für "Notfälle" noch die Familie.

Ciao!

0

kein mietvertrag, folglich hast du kein recht auf die wohnung beim vermieter.

wie alng du bleiben darfst, musst du mit deinem freund klären, du solltest auf amt gehen udn fragen, was es für möglichkeiten für dich gibt. du bist ja dort gemeldet.

tintoretto 23.10.2012, 14:19

lieber larry2010 - auf welches "Amt" denn, hier in Italien?

es gibt hier kein "Sozialamt" - und schon gar nicht für Ausländer! - Ein "Arbeitsamt" gibt es, allerdings müsste er für eine Leistung mindestens 5 Jahre in Italien gelebt und davon mindestens 2 Jahre laufend gearbeitet haben.

0

Ist dein Freund denn so ein A*sch, dass er nicht bereit ist, dich auf dem Weg zurück nach Deutschland zu unterstützen, nachdem du ihm hinterhergezogen bist? Beziehungen gehen auseinander, so ist das, aber Respekt und Unterstützung sollten auch im Nachhinein noch vorhanden sein - je nachdem, was passiert ist.

Wie sieht es mit deiner Familie aus? Ist da jemand dabei, der dich unterstützen kann?

Ich kenne keine Anlaufstellen, aber ich habe mich mit dem Thema bisher auch nicht auseinandergesetzt.

LittleBeauty87 23.10.2012, 13:43

Er sagte er ist bereit mir zu helfen allerdings verlangt er das ich bis Dezember hier bleibe solange bis er mir Finanziell helfen kann, nur das Problem dabei ist er untersagt mir die Wohnung für Private treffen zu verlassen wir sind quasi getrennt leben aber weiterhin als Paar..

Meine Familie könnte mich schon Unterstüzen aber nicht wircklich wenn ich geld brauche zudem meine Familie nicht allzuviel davon hat..

Und meine Familie weiss von alldem gar nichts..

0

Es gibt ein Europa-Ticket der Bahn ab 29 Euro-dann bist Du schon mal in Deutschland und kannst es vielleicht leichter regeln???Irgendeinen Job machen,so dass es reicht,zurück zu kommen.

LittleBeauty87 23.10.2012, 13:40

Ich glaube mit 29 Euro komme ich nicht zurück habe einen Kleiderschranck voll sachen zudem noch einiges mehr, und ich habe 2 Hunde ist ziemlich verzwickt :/

0

kann er mich einfach so vor die Türe setzen?? - amerikanische Anleihe: Yes, he can.

ich weiss nicht, wo du lebst, kontaktiere die Deutsche Botschaft:

http://www.rom.diplo.de/Vertretung/rom/de/02/Oeffnungszeiten/Oeffnungszeiten.html

du wirst - wenn du im Norden Italiens aufhältig bist, wahrscheinlich sofort nach "Milano" verwiesen werden.... dann leg auf und ruf nochmals an... Die Botschaft in Mailand ist in ganz Venedig verschrieen.!

Ciao!

tintoretto 23.10.2012, 13:55

weitere Adressen findest du hier:

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/01-Laender/DeutscheAVen/Italien/Italien.html

wenn du dringend etwas Kleingeld brauchst, versuche, in der nächsten Pfarre vorzusprechen, 10 Euro gibts dort sicher schnell mal.... (hat die Stadt in der du jetzt lebst, eine "Deutsche Gemeinde"?)

0

Die Deutsche Botschaft müsste dir weiterhellfen können.

Was möchtest Du wissen?