Ich bin von meinem Halbjahreszeugnis sehr enttäuscht.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als neuer Schüler ist es immer schwerer.

Denk dran, es ist nur das Halbjahreszeugnis.

Oft Benoten Lehrer grade dies Strenger. :S

Schau das du de Klausuren immer schön 14-15 Punkte schreibst, dann sollte das kein Problem sein, mit einem Schnitt von min. 1,5 :)

Außerdem, ist gerade die 12.Klasse sehr einfach, denn dort geht man vertieft in die Fächer ein, die du als Lk gewählt hast :)

Die Noten der 10. zählen doch überhaupt nicht zum Abi, musst dich halt ab dem nächsten Jahr reinhängen.

Wie wäre es wenn du mit ihnen redest ? Halbjahreszeugnisse werden immer schlechter bewertet bzw. strenger. Mach dir kein Kopf ist nur das Halbjahr

Lern am besten noch ein paar Stunden mehr am Tag - von jetzt bis zur 12. Klasse täglich! Dann sollte das schon klappen ;)

Hausaufgaben & Üben = 4 Stunden, täglich versteht sich.

0

Du bist enttäuscht mit 1,7 ? -.-' Ich bin in der 9ten und bin sehr enttäuscht das ich von 2,4 auf 3,2 gerutscht bin und das noch obwohl ich mir in diesem Halbjahr Mühe gegeben habe. Andere machen nicht mal Hausaufgaben, melden sich nie, bauen halt im Unterricht ab und zu Mist und, die haben sogar ein besseres Zeugnis. Was ich damit andeuten will ist: 'Du hast einen Durchschnitt erreicht, wovon andere träumen können' xDD

Was möchtest Du wissen?