Ich bin viel zu schüchtern um es ihm zu sagen:(

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie alt bist du denn? Du kannst einfach dich mit ihm treffen und ihm dann erklären dass du noch zu jung bist für eine beziehnung und dass du zurzeit nicht so viel zeit hast, ihn aber nicht verletzten willst und auch noch befreundet bleiben willst aber eben nicht mehr als freundschaft.

Ja ok danke ich bin 13

0

Sag es ihm einfach und zögere es nicht weiter raus. Wenn er denkt dass ihr eine glückliche beziehung habt und du ihm dann irgendwann sagst dass du seit längerem nichts mehr für ihn empfindest wird es ihm sehr treffen und das tut richtig doll weh!!! Ich kann da aus eigener erfahrung sprechen also sag es ihm und spiel das alles nicht nur.

Ja ok danke (:

0

Hmm schwierige Geschichte ich würde ihm sagen das du noch nicht bereit für eine beziehung warst und es erstmal ruhen lassen willst und schauen was passiert.

Du brauchst doch keine Angst haben vor der Zukunft, denn man weiß nie wie wer handeln wird oder sonst was. Sprich ihn persönlich darauf an und trau dich über deinen Schatten zu springen, denn um so länger man wartet umso schlimmer wird es.

Und wenn du mit ihm ma befreundet sein willst dann biete es ihm an, nur wird er daweil Abstand brauchen um über dich hinweg zu kommen, also wird es dauern und wenn er soweit ist wird er für sich sebst entscheiden, ob er eine Freundschaft will oder nit. Trau dich einfach. Schluss machen ist nie schön, für keinen, egal wie alt man ist. Trau dich, viel Glück. Kopf hoch. Lg Lola (:

Ok danke (:

0

Sei einfach ehrlich und mache schluss. Wenn die Freundschaft dadurch zu leiden hat, dann hat er es dann doch entschieden oder nicht?

Was möchtest Du wissen?