Ich bin verwirrt, vielleicht kann mir ja einer von euch helfen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich finde die sexuelle Orientierung bennenen zu können, ist nicht wichtig. Du führst einfach mit dem eine Beziehung, in den du dich verliebst. Wenn es eine Frau ist, dann ist das so und wenn es ein Mann ist, ist das eben auch so.

Ich habe mir auch damals viele Gedanken darüber gemacht und bin auch zu keinem Schluss gekommen. Mir ist es mittlerweile egal. Da das für mich einfach nicht wichtig genug ist, sich damit verrückt zu machen.

Ich glaube, du bist die exakt umgekehrte Variante "bisexuell" von meiner. :D

Ich hab' das EXAKT selbe - nur, dass ich Frauen "heiß" und Männer "beziehungstauglich" finde. ;)

In meinem Freundeskreis haben wir dafür schon seit langer Zeit die Bezeichnung "polarisiert bi" eingeführt - einfach, weil's das ganz gut beschreibt.
Man könnte auch einfach sagen, du bist homoamourös, aber bisexuell.^^

Wenn du also eine Bezeichnung !möchtest! (ist ja nicht mal unbedingt notwendig ;) ), sag' einfach bi, oder polarisiert bi (falls dir das zusagt^^).

Kein großes Ding. Die Welt war noch nie bloß schwarz und weiß - warum sollt sie's hier plötzlich werden?^^

Ich weiß ganz genau, wie du dich fühlst. Als ich in deinem Alter war, hab ich mir auch sehr viele Gedanken darüber gemacht. Hast du dich denn schonmal in einen Jungen oder in ein Mädchen verliebt?

Du wirst es wissen, wenn du dich in eine konkrete Person verliebst.
Vorher ist es nur ein dumpfes Gefühl.

Es gibt genug Menschen, die die auf Frauen und Männer stehen, das ist nicht ungewöhnlich.

Wie alt bist Du denn? Das wirst Du im Laufe Deines Lebens noch herausfinden.

lg Lilo

Ich bin erst 14 und weiß, dass ich es noch herausfinden werde, spätestens wenn ich aus der Pubertät bin. Aber es fühlt sich so doof es nicht zu wissen. So als würde man sich selbst nicht kennen.

1

Vielleicht bist du ja bisexuell
Dass du bei Frauen auf andere Sachen achtest als bei Männern kann eventuell​ daran liegen, dass Frauen besser wissen wie eine Frau sich fühlt und viele Männer Augentiere sind.

Was sind bei einem man wichtige Dinge für das aussehen?

Sixpack, sowas in die Richtung. Dann denke ich mir halt so, der ist hot, aber nur von der Ferne. Von nahem ist der irgendwie nicht so hot.

0

Dann denke ich mir halt so, das ist Oberflächlich

0

Wichtig zu wissen wäre:

Was sind denn deine bisherigen Erfahrungen?

Hattest du schon eine Beziehung mit einem Mann? 

Und wie alt bist du?

An sich würde ich sagen, probier es mit beiden Geschlechtern mal aus. Aber ich warte erst mal deine Antwort ab.

Also Erfahrung habe ich jetzt nicht wirklich viel. Ich bin auch erst 14 aber es fühlt sich irgendwie doof an, wenn man sich selber nicht richtig kennt. Aber wenn ich jetzt was mit Freundinnen mache und wir umarmen uns, dann gefällt mir das schon ziemlich.

0
@StreetKids4ever

Mit 14 ist es absolut normal, dass man sich eigenartig orientiert und neugierig ist. Das muss dich erst verwirren, wenn du erwachsen bist. Jetzt sieh dich erst mal um und lerne dich selbst kennen.

0

Was möchtest Du wissen?