Ich bin "verrückt" nach Mathe- normal?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Das ist super, weil man so sehr gute Chancen hat, einen guten Beruf zu bekommen. :-)

Ich bin eher in Sprachen begabt (Englisch, Französisch, Spanisch ... ), aber dafür kann ich die Fächer Mathe, Physik, Chemie und Bio (auch in Bio müssen wir oft was mit Mathe machen) nicht so gut. Wenn ich es mir hätte aussuchen können, würde ich lieber so wie du sein ^^

Mach vielleicht mal einen Hochbegabtentest, suche dir schwerere Aufgaben im Internet und sei froh, dass du es kannst ! :-)

Einige in meiner Klasse stehen in Mathe 3 - 5. Sie sind halt nicht unbedingt in Schulfächern begabt, sondern in anderen Sachen wie zeichnen, Sport usw. ...

Das bringt sie in der Schule natürlich nicht viel weiter (naja, bis auf Kunst und Sport), aber du hast das Glück es zu können ^^

Viel Spaß in Mathe ;-) HDL <3

Snowgirlice 08.12.2013, 14:49

Es ist aber falsch zu glauben, nur weil man in einem (schweren) Fach gut ist sei man auch hochbegabt. Außerdem , mal eben den test machen ist auch nicht realistisch. die einzigen die wirklich was aussagen sind beim psychologen/neurologen zu machen und kosten ein schweinegeld (eigene erfahrung). Ich hab nen IQ von 132 und habe in Mathe dieses Jahr 6 Punkte, Generell sagen Noten nichts über deine Intelligenz!

0
silverlinings 09.12.2013, 14:24
@Snowgirlice

Es ist aber falsch zu glauben, nur weil man in einem (schweren) Fach gut ist sei man auch hochbegabt

Also, unterbegabt ist sie sicherlich nicht !

War ja nur ein Vorschlag. Ein solcher Test wäre vielleicht eine erste Möglichkeit, ihr großes Interesse zu begründen.

LG

1

Mir gehts so ziemlich genauso. Das einzige, was ich überhaupt nicht leiden kann, ist die ständige Unterforderung in Mathe und den andern (ähnlichen, aber auch unähnlichen) Fächern. Ich liebe die SMO/KMO/LMO...weiter bin ich allerdings leider noch nie gekommen :-) Schön zu hören, dass ich auf dieser Ebene anscheinend auch nicht die Einzige bin...mir scheint es manchmal bei mir in der Schule nämlich so, als wenn das total krank sein muss... :)

LG Meiki

Warum soll denn das bitte verrückt sein? Ist dich toll.

Ich mag Zahlen überhaupt nicht. Ich gehe immer gleich zum Rechner und schlag Excel auf. Da muss ich nur aufpassen, dass ich keine Zahlendreher eingeben. Das kann ich nämlich gut.

Also: ja es ist normal, wenn man eine Leidenschaft hat und die ausleben kann. Und sei es eine Matheleidenschaft.

Gruß Matti

Kuhlmann26 06.12.2013, 10:02

PS. Diese "Verrücktheit" gehört übrigens in Deine Erfolgsjournal, einschließlich der "guten Taten" (anderer Leute Fragen beantworten, ihnen helfen usw.) und der glücklichen Momente. Wenn die Dein Selbstbewusstsein nicht stärken, was denn dann?

((-;°

0

warum sollte das nicht normal sein^^

Ich find Mathe auch gut. Deswegen studier ichs auch ;D

Vorallem wenn man n paar Stunden an einer Aufgabe sitzt, und sie dann endlich löst, ist es das beste Gefühl^^

Mit genügend Willen und Zeit kann eig jeder Mensch Mathe verstehen, man muss halt immer dran bleiben

Kannst du mir ein bisschen von dieser "Verrücktheit" abgeben? :D

Liegt dir halt gut. Wenn man etwas gut versteht und kann, ist es klar, dass es einem gefällt! Ich finde sowas cool :)

Du solltest mal überlegen, einen hochbegabten-test zu machen!

DieChemikerin 05.12.2013, 16:21

meine Eltern meinten eventuell wäre ich jetzt auf einem Hochbegabteninternat...aber wir haben den Test nie gemacht das ist 9 Jahre her dass das meinen Eltern geraten wur de. Ich habe auch einen Fimmel für (alte) Sprachen. Ich habe neben Englisch noch Latein, Altgriechisch und Französisch. In allen Sprachen 1-2. Naja...

1

was soll die frage überhaupt ^^ ?

Das einzige ungewöhnliche ist das du als Mädchen dich für diese Fächer interessiert. Ich selber liebe die Informatik und auch Mathe. Sind einfach schöne Fächer (:

Ja, das ist voll normal... so leute soll es geben!

Keine Angst, deine beruflichen Chancen sind echt gut :)

Das ist total normal :) Jeder hat seine Stärken :) Du zum Beispiel bist sehr gut in Mathematik und Chemie :) Ich mag total gerne Biologie und Sprachen :) Das ist schön zu hören, wenn Schüler sich auf den Mathematikunterricht freuen und sich auch außerhalb der Schule damit beschäftigen :) Mach weiter so ♥♥♥♥♥♥♥♥

Aber das ist doch Klasse,Mathematiker haben eine gute Zukunft und werden super bezahlt,also bleib am ball!

DieChemikerin 05.12.2013, 16:23

hehe ich möchte Mathe und Chemie studieren...

2
Volens 05.12.2013, 16:32
@DieChemikerin

Prof. Artin (vor Jahren in Hamburg) beschrieb mal eine Assistentin - ein bisschen frech, aber liebevoll:

"Sie ist schon ein geniales Frauenzimmer!"

1

Ich hab das auch !!! also in naturwissenschaftlichen bin ich echt gut !! aber in Französisch mindestens genauso !!

DieChemikerin 12.02.2014, 16:35

willkommen im Club :D

0

Haha, kenne ich :D

Aber warum sollte es nicht normal sein ? Andere sind dafür besser in Fächern wie z.B. Englisch :D

Sei froh darüber :D

ist eigendlich völlig in ordnung. Du Interessierst dich halt für Mathe,jeder hat sein eigenes Lieblingsfach!

Was möchtest Du wissen?