Ich bin verliebt weiß aber nicht was ich tun soll.

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Beeindrucken geht auch ziemlich gut durch dein Verhalten. Sei nett zu ihr schau sie an und wenn sie zurück schaut lächle das ist der Hammer.Schau sie aber nicht durchgehend an das ist gruselig und am Ende denkt sie noch sie hätte was im Gesicht. Schreib sie an oder kwatsch sie einfach mal in der Schule an. Fall nicht mit der Tür ins Haus sowas braucht Zeit :). Sei kein Matcho verhalte dich normal komplimente sind auch ganz hilfreich aber nicht übertreiben ;) viel Glück doch wenn es nicht klappt lass dich nicht entmutigen durch jeden Korb lernt man was und wird selbst sicherer :)

Danke ist voll hilf reich von dir :-) Lg FraceLP

0

Du musst dir Sixpacks antrainieren. Damit kannst du die Mädels beeindrucken:-)

OK, mal abgesehen davon das Du erst 13 Jahre alt bist und dein Traummädchen möglicherweise noch jünger, so gibt es für dich auch nichts anderes zu tun als wenn Du bereits 20, 30, 40 oder gar 60 Jahre alt wärst. Du musst deine eigene Schüchternheit überwinden und den Kontakt zu diesem Mädchen aufbauen, denn ich gehe davon aus das es auf dieser Schiene bei dir noch zappenduster ist. Perspektivisch betrachtet muss das vordergründige Ziel darin bestehen euch wenigstens rudimentär anzufreunden und gemeinsame Unternehmungen sollten auch ins Auge gefasst werden. Bis das geschafft ist und Du dir deiner eigenen Chancen nicht sicher bist, haben deine Gefühle aber noch Schweigepflicht

Frag sie ob sie sich mit dir Treffen will. Vielleicht geht ihr ins Kino, verbringt einen netten Abend oder lernt zusammen. Wenn du sie wirklich liebst, musst du die Schüchternheit bekämpfen.

Versuch einfach mal sie einfach wenn sie alleine ist anzusprechen, verabrede dich mit ihr oder sonst was:) ein versuch ist es wert oder etwa nicht und auserdem musst du sie nciht gleich beeindrucken

Verliebt bist du wohl eher nicht, du stehst vielleicht auf sie. Also entweder du gehst auf sie zu, lädst sie mal auf ein Eis ein oder so. Oder du wartest ab in ein zwei Monaten ist es vorbei.

Du musst sie auf dich aufmerksam machen. Lächle sie an und biete ihr deine Hilfe, wärend des Unterrichts an.

Hallo danke für deine antwort aber wir gehen nicht ihn die gleiche Klasse! Lg FraceLP

0

Mir geht es genau so wie dir nur ich bin so schüchtern ich trau mich kein wort sn sie zu verlieren 

Ps ich bin 13


Frag sie mach ihrer Nummer und dann schreibt ihr und dann trefft ihr euch (du kaufst ihr Blumen) und sie und du sind glücklich :D

Auch Wenn du schüchtern bist, könntest du ja eine nette Geste machen! Lad sie zum Eis essen ein, mach dich iwie bei ihr aufmerksam!

mit ihr was unternehmen??

Karma, hilf ihr wo du kannst , viel unterhalten , zum lachen bringen , ausgehen

-Allah

Geh auf sie zu, andernfalls wird sie es wohl kaum merken.

Was möchtest Du wissen?