Ich bin unzufrieden mit den Anwalt meiner Gewerkschaft(Verdi),was soll ich machen,kann ich den Anwalt wechseln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest gut überlegen was du tust.Was stört dich an deinem Anwalt?Ist es sein Auftreten,seine Art oder seine Arbeitsweise.

Die Anwälte von Verdi haben ganz allgemein wenn es um Arbeitsrecht geht einen guten Ruf weil es ihr Hauptaufgabengebiet ist.

Es w#re mir neu, das Du als Gwerkschaftsmitglied, den Anwalt nehmen MUSST, den Dir die Gewerkschaft aufs Auge drückt.

Normalerweise kannst Du Dir Deinen Anwalt selbst aussuchen. Die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft umfasst meines Wissens eine normale Rechtschutzversicherung.

Am besten mal bei der Verdi anrufen und das klären.

Klär das mit Deiner Gewerkschaft. Die Frage ist ja auch, ob ein anderer Anwalt überhaupt anderes erreichen könnte.

Was möchtest Du wissen?