Ich bin unglücklich aber will nicht schluss machen

4 Antworten

ich würde schluss machen! du machst ihn sicher nicht glücklich wenn du ihn was vorspielst und irgendwann wird sowieso schluss sein wenn du ihn nicht richtig liebst. klar, dir wirds danach auch schlecht gehen. du verletzt deinen freund ja schließlich sehr. aber das geht vorbei und auf dauer ist das glaube ich die bessere Lösung!

Hallo, dan deiner Stelle würde ich Schluss machen und mein Leben geniesen. Spricht unbedingt mit einander Unglücklich bzw. Unzufrieden, ist keine Basis für ein zusammenleben oder für eine Liebe.

Sag es ihm, das ist besser als ewig warten damit, da macht er sich nur umso länger Hoffnungen.

Unglücklich ohne Kraft was zu ändern?

Hallo.
Alle denken, ich bin glücklich, aber innerlich bin ich es überhaupt nicht. Ich befinde mich momentan in einer richtigen Kriese und bin total unglücklich. Wenn ich alleine bin weine ich oft einfach so los.

Ich bin 19 Jahre alt, weiblich und eig. gesund. Das ist die wichtigste Voraussetztung und dafür bin ich auch dankbar. Ich habe eine Ausbildung zur Bürokauffrau gemacht. Danach habe ich ein 6-Monate Praktikum gemacht und bin damit seit 1. Mai 2018 fertig. Ich habe eine super Stelle gefunden 100% und unbefristet in einer Firma die mir gefällt. Anfangen kann ich am 1. Juli 2018 also habe ich momentan zwei Monate unbezahlte Ferien. Sollte  eig. toll sein, nur leider ist es das nicht. Ich fühle mich einsam. Meine wenigen Freundinnen sowie mein Partner sind am arbeiten und ich bin den ganzen Tag alleine. Ich habe Übergewicht und fühle mich nicht hüpsch. Ich hasse es, raus zu gehen, da ich keine schönen Klamotten habe und mir alles zu eng ist. Geld um neues zu kaufen oder so hab ich nicht. Ich bin pleite. Weil ich kein Lohn habe momentan, muss Mein Freund die Miete und Essen selbst zahlen momentan (ich gebe es ihm später natürlich zurück) Ausserdem muss ich Fahrstunden zahlen, da ich bis zum Jobantritt meinen Führerschein brauche. Ich bin also einsam, pleite, unglücklich mit meinem Körper und einfach irgendwie immer traurig. Viele werden sagen, geh raus, mach sport, iss keine Schokolade mehr usw. Aber ich habe keinen Antrieb, keine Kraft. wenn ich mir vornehme, zu joggen oder so schaffe ich es nicht, mich aufzuraffen. Und wenn ich gehe, renne ich 5 Min und bin dann ausser puste und laufe zurück. Ich habe null Ausdauer, Kraft und Mut. Ich war noch nie wirklich dünn aber in den letzten zwei Jahren habe ich echt zugenommen (Wiege momentan 70kg auf 1.57m) Ich habe zudem sehr grosse Brüste (80e/f) welche ich gerne verkleinern würde da ich immer Rückenschmerzen habe und auch psychisch darunter leide (wurde früher gemobbt deswegen) aber die Krankenkasse zahlt die OP nur wenn ich abneheme und jeder Versuch dazu ist bisher gescheitert. Das macht mich noch unglücklicher. Durch mein unwohlsein und meine Traurigkeit habe ich seit drei Wochen auch überhaupt keine Lust mehr auf Sex. Das tut mir so leid, mein Freund gibt sich immer Mühe, sagt mir wie er mich liebt, küsst mich usw. aber ich verkrampf mich immer total. Ich kann mich einfach nicht mehr fallen lassen, obwohl unsere Zweisamkeit und der Sex immer grandios waren. Ich möchte glücklich sein. Ich bin noch so jung und möchte spass haben und was erleben. Wir bekommen in zwei Monaten zwei junge Kätzchen und ziehen in eine grössere, moderne Wohnung mit Garten. Wir haben einen Urlaub geplant usw. Eig. alles toll! Aber ich bin einfach so traurig über mich selbst und mein Leben. Ich weiss nicht weiter. :/ Geht es jemandem ähnlich? Weiss jemand, was ich tun könnte?

Vielen Dank fürs durchlesen.
❤️

...zur Frage

Warum macht Magersucht so depressiv und schlecht gelaunt?

Ich bin seit Wochen total mies drauf, von jedem genervt und mecker nur noch rum, aber warum????

...zur Frage

meine beste freundin ist unglücklich

meine beste freundin ist total unglücklich weil ihr freund Schluss gemacht hat jetzt weiß ich nicht wie ich helfen kann das sie wieder glücklich wird könnt ihr mir helfen .

...zur Frage

Glücklich wenn Unglücklich?! Ist das normal?

Heyho Leute! In den letzten Wochen hab ich mich selbst "beobachtet" und festgestellt dass ich mich erst dann glücklich bin/mich wohlfühle, wenn ich unglücklich bzw. meine Situation richtig mies ist. Und wenn meine Situation gut ist dann bin ich ca. 10 Minuten glücklich und dann wie auf Knopfdruck werde ich total unglücklich. Egal wo und wann. Das ist bei mir immer so. Das finde ich aber ziemlich seltsam weil es sich widerspricht. Daher würde ich gerne wissen ob das normal ist.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was machen wenn man unglücklich verliebt ist, aber Angst hat Schluss zu machen?

Mein Freund und ich sind schon seit 5 Montanen zusammen. Doch er hat sich total verändert! Er ist gemein zu mir, hat ewig stress mit den Lerhren letzter Zeit. Und deswegen haben sich meine Gefühle für ihn verändert. Brauche rat was ich jetzt machen soll... Im voraus schon mal danke

...zur Frage

Lieber glücklich alleine als zu zweit unglücklich?

Stimmt ihr zu? Gibt es Single die Happy sind im Leben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?