Ich bin Unglücklich, aber es gibt keinen Grund, mir fhlt es an nichts, trotz allem bin ich unglücklich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich kenne das. ich habe ne familie die alles für mich tun würde..ich hatte viele freundinnen mit denen ich schöne dinge erlebt habe..ich verdiene gut..bin mit meinem aussehen zufrieden und lebe in einem schönen land in dem ich mich pudelwohl fühl aber bin auch oft traurig..vielleicht bin ich depressiv.. vielleicht liegt es daran das ich nicht die richtige gefunden habe... freunde sind toll und ein leben ohne freunde ist unvorstellbar..aber oft sind sie irgendwann mal auch vergeben und dann ist man immer allein irgendwie..sie sind für dich da aber ihre partner haben oft trotzdem priorität und sie wollen allein sein (verständlich). vielleichst brauchst du eine freundin.. verliebt sein wirkt oft wunder und heilt jede depression wenn die liebe echt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du einmall etwas getan, wo du gedacht hast dass es dich glücklich machen würde. Obwohl duu es nicht bemerkt hast warst du doch noch unglücklich.

Vielleicht kann es aber sein, dass du nicht DU bist und nicht gerade Sachen machst, die DICH interessieren, sondern andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gleiche Frage hast du Anfang diesen Monats schon einmal gestellt, hat sich seitdem nichts geändert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiklasJaTh
20.04.2016, 21:38

nicht wirklich, wollte mir bloß nochmal neue Tipps holen.

0

Ist die Frage jetzt was die Ursschen sind, oder was die Lösungen sind? Auf jeden Fall würde ich sagen, dass sich das regeln wird und nur eine Phase von Stress und Pubertät ist... Wird alles wieder normal werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?