Ich bin unfotogen und shoope meine Bilder?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Manche Leute, besonders Frauen, dürfen nicht wissen, dass sie fotografiert werden, sonst versuchen sie krampfhaft natürlich auszusehen – und erreichen genau das Gegenteil. Siehst du auf Schnappschüssen auch „anders“ aus?

Beauftrage doch einfach jemanden, den ganzen Tag dauernd Fotos von dir zu machen, bis es dir egal ist und du tatsächlich normal guckst. Irgend n gutes Bild wird dann schon rauskommen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch ok, wenn man eigene Bilder etwas "aufhübscht", ich behaupte mal, das machen viele Mädels. 

Ok, wenn man dich kaum noch darauf erkennt, war es vielleicht ein Filter zu viel gewesen. ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde shoopen wird in der heutigen Zeit überbewertet. Also ich shoope aktuell nicht mehr und auch alle Kumpels sind vom shoopen abgekommen. Deshalb meine Meinung: Shoopen war gestern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?