Ich bin unfotogen

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das kommt dir nur so vor. du siehst dich jeden tag im spiegel seitenverkehrt,und auf dem foto plötzlich richtig rum. darum kommt es dir ungewohnt vor. druck mal eins deiner fotos richtig rum und seitenverkehrt aus. du kannst dann deine freunde fragen welches sie besser finden. es wird das "richtige" sein,während du das "verkehrte" lieber magst,weil es dich so zeigt wie du dich täglich siehst.

Das habe ich aber auch, allerdings denkt man das nur selber. Eine aus unserer Clique sieht auf jedem Foto einfach nur bomben-gut aus. Der trickt liegt einfach darin, das du dich konzentrieren müsstest, wenn du fotografiert wirst. aber dann bist du einfach nicht du selbst, wenn du z.b. nicht mehr ein ultrabreites grinsen aussetzt. akzeptiere das einfach, dass es so ist ;) Denn die fotos erfüllen ja den sinn und zweck: Auf dem Foto bist DU

Vielleicht bist du ein bisschen zu aufgeregt, wenn du fotografiert werden sollst. Bleib einfach natürlich :-) die fotos sind eh viel schöner als gestellte.

Was möchtest Du wissen?