Ich bin Türkin, habe den Deutschen Staatsbürgerschaft beantragt, die wurde auch angenommen. Aber..?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

unrichtige Angaben bei der Beantragung einer Einbürgerung können zur Rücknahme der Einbürgerung führen.. 

 wenn Du unverschuldet eine Arbeitslose wirst ( Firmenpleite) und regulär ausreichend für 1 Jahr ALG1 beziehen könntest &  eine gute Chance auf baldige Vermittlung hast bekommst Du wohl eine positive Sozialprognose und dann kannst Du eingebürgert werden... aber nicht wenn Du H4-Bezieher wirst , Aufstockung benötigst um zu leben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du jetzt die deutsche Staatsangehörigkeit hast, brauchst du doch keine Arbeitserlaubnis mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?