Ich bin trotz genug Schlaf müde, was mach ich falsch

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Vielleicht liegt es auch einfach an der Frühjahrsmüdigkeit... Und wie man diese bekämpft, siehst du im Video. Dazu gehören beispielsweise Wechselduschen, die Einnahme von Vitamin C oder auch ein geregelter Schlafrhythmus. Sollte dies alles nicht funktionieren, kannst du beim Arzt dich noch einmal untersuchen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass bitte mal von Deinem Arzt Dein Blut untersuchen! Vielleicht liegt ja ein Mangel an Eisen vor! Das muss aber erst geklärt werden! Also bitte nicht einfach irgendwas schlucken, das kann mehr schaden als nutzen!

Und sorge für einen gleichmäßigen Schlafrhythmus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

mir gieng es auch so obwohl ich viel Sport betreibe und eig. realtiv Fit bin habe ich morgens wahnsinnig probleme gehabt wach zu werden und das "wach werden" zog sich immer relativ lange über den Tag.

Es kann 2 Ursachen haben:

  1. Eisenmangel: Von zu wenig Eisen wirst du müde und schlaff :) stell die Ernährung etwas um

  2. Vitaminmangel: das war mein Problem... ich nehme seit neustem Vitamin B12- und Floridsäurekapseln und bin seit her Top fit :) ich hatte die falsche ernährung.. man sagt nicht um sonst, dass das Frühstück den Tag ausmacht ;)

Die kapseln kosten ca. 12 Euro :) 120 stück, 1x täglich und dir gehts gleich viel besser :)

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Viel Erfolg bei deinem Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
indiee 20.03.2014, 10:33

täglich solche kapseln können zu einem überschuss führen, welcher sich dann auf die leber ablagert und auch dem herz schaden können, das führt unweigerlich zu Spätfolgen, 2 solcher vitaminkapseln in der Woche sind genug, aber noch besser ist tägliches Obst.

1
zManuBz 20.03.2014, 10:40
@indiee

Die Kapseln denken nur die mindestmänge ab, die man am Tag zu sich nehmen sollte :) Ich arbeite meist sehr lange und gehe danach noch in die Abendschule um später weiter machen zu können, deshalb esse ich nicht viel und sind daher ein klasse ausgleich.

Danke für deinen Tipp :) ich werde ihn mit meiner Ernährung berücksichtigen :)

0

die anderen Antworten sind auch gut. Kann aber auch sein, dass du innerlich gerade ne Flaute hast? Essen, trinken, Bewegung für den Kreislauf, soziale Kontakte,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass mal deinen Blutzuckerspiegel kontrollieren, vielleicht fehlt dir auch eisen, du solltest mal ein großes Blutbild machen lassen !

viel Vitamine, viel wasser trinken und viel Bewegung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein das du unter einer Schlafapnoe leidest. Ich leide auch darunter aber hab eine Leichtgradige. D.h du hast atemaussetzer in der Nacht. Du hast also nicht genug Sauerstoff und Schlaf weswegen du dann Tagsüber so müde bist. Ich würde mal zum HNO gehen oder in ein Schlaflabor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viellt hast du einen Eisenmangel. lass mal deine blutwerte (auch wegen der schilddrüse!) prüfen. Bist du viel an der frischen luft ? das macht mich langfristig immer munterer, je mehr ich draußen bin.

Alkohol & rauchen erstmal weglassen am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viellecht trinkst du zu wenig wasser oder ernährst dich nicht gesund dann ist man auch oft platt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm Vitamie zu dir und treibe Sport. Schaffe Stress aus deinem Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt und lass dich untersuchen .

Bist du übergewichtig ?

Es kann auch sein, das du im Schlaf Atemaussetzer hast. Sowas wird dann z.B. im Schlaflabor untersucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Sport und gesunde ernährung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du dich tagsüber nicht genug auspowerst, kann das schon mal sein - is bei mir auch so ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?