Ich bin total ratlos :/?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn ich Deine Beschreibung der Situation lese frage ich mich ob Dein Vater ein Alkoholproblem hat,das Verhalten wäre typisch dafür?Das Geld dürfte in solch einer Situatiin erst einmal zweitrangig sein,wurde Dein Vater schon einmal gewalttätig Deiner Mutter oder anderen gegenüber?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helphannah
05.05.2016, 21:03

nein er ist aggressiv, hat kein Alkoholproblem, er ist außen der netteste Mensch der Welt, aber daheim in totaler depp, nicht gewalttätig nur gedroht außer da, da hätte er mich wenn ich nicht schneller wäre geschlagen

0

Erstmal würde ich die Mahlzeiten der letzten 2 Tage nachholen. Spaß beiseite, also zum Glück ist es ja nicht dazu gekommen, dass er dich geschlagen hat, aber ich würde mal mit deiner Mutter reden, was sie denkt, warum er so aggressiv ist. Falls er dich aber wirklich mal schlägt, musst du unbedingt das Jugendamt alamieren. Sowas darf es nicht mehr geben und es gibt 1000 bessere Lösungen, als Schöäge über dich ergehen zu lassen. Falls du nicht weißt, wie das mit dem Jugendamt funktioniert, geh einfach in das nächste Polizeirevier.

Aber solange er dir nur droht, würde ich nichts unternehmen. Am besten ist reden. Irgendwas muss mit deinem Vater sein, dass er sich so verhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selbst, hatte das bisher 3 Mal.
Wenn du diesen einen schlechten Tag erwischst, dann wunderst du dich warum deine Leute sehr genervt reagieren.
Sie fühlen sich gestresst bzw. auch genervt.
Dies jedoch gehört zum normalen Lebenszyklus mit deinen Mitmenschen.
Am besten du redest mit deinen Eltern direkt und gehst jedoch nicht direkt mit offensiven Sätzen in die Diskussion.
Pflege deine Harmonie mit deinen Eltern, du wirst sie immer brauchen.
Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.
LG Swagskill

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh je du Arme :-(  Sag deinem Vater doch wie du dich gefühlt hast und wenn du mit ihm darüber sprichst, verwende nicht "Du" rede allein von dir, wie es dir dabei geht und wie die Situation aus deiner Sicht aussieht. 

Aber wirklich wichtig, werd ihm keine Sachen an den Kopf, nochmal, kein "Du", da fühlen sich die Menschen immer gleich angegriffen.

Viel Glück!

Inshallah bessert sich deine Situation! :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helphannah
05.05.2016, 21:07

reden hilft bei dem nicht

0

Das geht wirklich nicht du musst dich mit ihm aussprechen wenn nicht müsst ihr zusammen eine andere Lösung finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helphannah
05.05.2016, 20:37

habe ihn abgesprochen, er sagte nur “sorry“ es ist ihm egal...

0
Kommentar von Chemiefreak15
06.05.2016, 06:49

dann mache mal den Vorschlag zu einem familienpsychologen zu gehen weil ich merke dir geht es nicht so gut

0

Also hat er dich oder deine Mutter schonmal geschlagen? Sry wenn ich jetzt nochmal frage aber nur damit ichs auch wirklich vertanden habe;)

Ist es den wirklich unmöglich das wenn du und deine Mutter deinen Vater verlassen würdet nicht genügend Geld für ein anständiges Leben hättet? Gibt es denn keine Hilfe vom Sozialamt oder Jugendamt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helphannah
05.05.2016, 21:00

bekommen wir schon meine Mutter ist eig Alleinerziehende da er nur mein stiefvater ist Nein hat er nicht er droht nur, aber da hätte er es halt gemacht wenn ich nicht schneller wäre

0
Kommentar von helphannah
05.05.2016, 21:05

hab ich, sie kann nichts tun, wenn ich mit ihm rede ist es ihm egal, sie will sich trennen aber wenn wir dann total arm leben ohne ne Wohnung ist es auch blöd

0
Kommentar von helphannah
05.05.2016, 21:08

hat sie, verdient zu wenig aber für hilfe zu viel (dummes System)

0

Was möchtest Du wissen?