Ich bin total aufgeregt. wie kann ich meine aufregung abstellen oder wenigstens mildern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sag dir immer wieder, es ist nichts schlimmes. Es wird dir nichts passieren. Konzentriere dich auf das, was dir bleibt. Zum Beispiel einen schönen Film heute Abend auf den du dich freust, auf ein Eis als Belohnung danach. Auf die Sachen, die grundsätzlich sind, selbst wenn etwas schief geht. Du wirst dadurch nichts verlieren, sondern nur dazu gewinnen. Die Frau will dir dabei ja helfen und nicht zu Grunde kritisieren. Und wenn du schon ein paar Auftritte hattest, dann bist du Publikum doch gewohnt ;) Mir hilft es immer sich auf das zu konzentrieren, was mir niemand nehmen kann, auch wenn bei einem bevorstehenden (aufregenden) Termin etwas schepps laufen sollte. Das gibt mir irgendwie innere Ruhe und Sicherheit. Und hinterher fragst du dich eh, warum du so aufgeregt warst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beruhige dich erst mal und werde dir bewusst es ist nix vor dem man Angst haben muss ;) Atme Tief durch und mach die Augen zu bis du dich vollständig beruhigt hast lenke dich vlt. davor noch etwas ab und wenn es schlimmer wird mach etwas yoga oda Autogenes 'Traing zb. mit YouTube Anleitung ect VIEL GLÜCK ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richte deine Aufmerksamkeit auf deine Atmung und auf deine Körperempfindungen, also Herzschlag, Handtemperatur etc. etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist normal. Ein alter Trick ist: stell Dir Deine Lehrerin (oder den Prüfer/das Gremium; je nach Situation) nackt vor und denk dran, dass niemand perfekt ist. Auch Du nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kaufe Tabletten von der Apotheke gegen Nervosität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?