ich bin total anders

19 Antworten

find ich gut, dass du anders bist..;) Hoffe, es gibt noch mehr von deiner Sorte...Aber im Ernst: Mainstream heisst nicht, dass es das einzig Wahre ist und man anders oder komisch ist, nur weil man ein paar mittelmäßige Songst meidet, bzw.eben andere-ich könnte jetzt sagen, bessere(wobei wir da schon beim zweiten Punkt wären, nämlich dass es ja eignentlich nur um verschiedene Geschmäcker geht..)-Musik hört...Also, mach dir nichts draus!Ausserdem sind Musicals doch total in!Es gibt viele-junge Coole, hippe Ältere..-die Musicalstars werden wollen und sich ein Bein ausreissen würden, um auf einer Musical School aufgenommen zu werden..ich persönlich kenn das oben genannte Musical nicht, aber bestimmt gibt es einige Jugendliche, die das auch mögen-oder eben generell andere Musikrichtugen als die aus deiner Klasse, bzw.Umfeld. Such dir einfach ein paar Leute/neue Freunde, die den selben Geschmack haben wie du!

danke (:

0

na, also so ganz normal kannst du wirklich nicht sein. Anspruchsvolle Musik auf dem Handy anhören...tzä... dafür brauchts ne richtig gute Anlage mit gutem Sound und keinen gießkannenoptimierten Geräuschverursacher ... tzä... nee, im Ernst, hör du DEINE Musik an. Auch ich werd immer wieer komisch angeschaut. Höre ich doch statt Hansi Hinterseer Deep Purple und Golden Earring, statt diesem Luca oder Daniele hol ich mir Lieber Hannes Wader und Werner Lämmerhirt, Katie Melua oder Sally Oldfield bringt mir mehr als irgendwelcher Volksverdummungsmist und wenns mich packt liegt auch mal ne Beethoven oder Chopin im Laufwerk. Da muss ich mir doch auch die Frage stellen, ob ein fast 60jähriger mit diesen Musikrichtungen noch normal ist. Nur eben übers Handy hör ich nichts an. Das Gequäke empfinde ich als nervend ;-)

Und zur Frage ob du normal bist: Wilsst du normal sein?

Ja und? Dann gefällt dir halt diese Musik, scheiß drauf was andere sagen könnten .. und dein Musikgeschmack sagt noch lange nichts darüber aus, was du für ein Mensch bist. :-)

Was möchtest Du wissen?