Ich bin stark depressiv was tun?!

Support

Liebe/r Orietta,

wenn Du Dich selbst verletzt, solltest Du Dir auf jeden Fall Hilfe suchen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein.

Wenn Du zusätzlich anonym mit jemandem sprechen möchtest, kannst Du auch bei http://www.nummergegenkummer.de vorbei schauen, dort findest Du eine anonyme Telefonnummer und eine Mailberatung.

Herzliche Grüsse

Walter vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist die typische krankheit bei jugendlichen in unserer zeit.

1.) ich kann dich verstehen.

2.) ich rate dir, aufzuhören, dich selbst zu verletzen, beherrsche dich.

3.) ich empfehle dir ein warmes, kulturelles umfeld. personen, die dir gut tun. positive menschen. das hast du jetzt dringend nötig.

macht mal eine kleine reise in ein anderes land. GLAUB MIR. das wird dir unglaublich gut tun. am besten in ein warmes land mit gutem wetter, wo alles anders ist. eine andere kultur, andere menschen. vorallem jetzt im winter wird es sonst noch schlimmer.

schei* auf die schule, das kannst du nachholen. weder die schule noch iwas anderes wird dir helfen, solange du diese depressionen nicht weg bekommst. das kommt jetzt vor.

z.b. wird in manchen kulturen empfohlen, den ort zu wechseln, wenn man depressiv ist.

Ein guter Freund oder Freundin könnte helfen. Aber auch ein Haustier. Du brauchst auch jemanden, mit dem du Zärtlichkeiten austauschen kannst. Dann erkennst du einen Sinn in deinem Leben. Hinterfrage nicht immer, sondern lebe!

Arzeimittel können nur etwas dein Problem lindern, aber nicht beseitigen. Ein Psychologe wäre auch eine gute Alternative. Versuch es aber erst einmal mit Sex und Sport. Das sollte vorerst helfen.

Kann nur Juliens Seelsorge empfehlen... auf Youtube...

ja das hilft bestimmt hustsarkasmushust

0

Wieso bin ich so lächerlich?

Ich (16,m) bin zwar depressiv, habe aber keine besonderen Gründe depressiv zu sein. In meinem Leben ist nie etwas schlimmes passiert und ich heule eigentlich nur wegen dem Alltagszeugs die jeder hat. Ich bin innerlich schwach und kindisch... Ich wünschte, dass etwas schlimmes auf mich zukommt, damit ich entweder stärker fühle, wenn ich es überstehe oder damit ich meinen anderen depressiven Freunden erzählen kann wie schlecht es mir geht. Sie erzählen mir ihre Erlebnisse wie der Tod seiner Geschwister, Vergewaltigung und Autounfall und die psychische finanzielle Probleme der Eltern etc. Und ich? Was ich zu erzählen habe? Nichts!! Ich habe es nicht verdient auf dieser Welt depressiv zu sein. Ich bin einfach nur viel zu schwach. Wahrscheinlich suche ich nur Aufmerksamkeit... Ich frage mich wieso ich so lächerlich bin..

...zur Frage

Wetterfühligkeit, Frühlingsschwäche?

Hallo, undzwar wollte ich mal in die Menge Fragen ob es euch auch so trifft mit der Wetterveränderung? Ich persönlich fühle mich, müde, schwach und energielos. Falls es Leidensgenossen gibt, so würde ich euch um Tipps bitten. Denn so bin ich Quasi zu Hause total verbarekadiert, da null Power vorhanden ist.

...zur Frage

Stark oder schwacch?

Wenn ich mich selbst verletzte und es weh tut, bin ich dann schwach oder stark ?

...zur Frage

Fühle mich plötzlich schwach, müde &' so ...

Hey. Ich fühle mich schon seit etwa 2Stunden schwach und müde. Das kam einfach plötzlich. Mir gehts einfach scheiße. Sorry für den Ausdruck, mir fällt aber Grad kein andere Ausdruck ein.

Was kann's sein &' was hilft jetzt am besten.?

...zur Frage

Kann man hier von Depressionen sprechen?

Ich habe weniger Hunger und fühle mich die ganze Zeit extrem schwach und müde. Ich habe mich untersucht und es war alles in Ordnung. Bin ich jetzt automatisch depressiv? Ich habe trotzdem noch Spaß am Leben, aber es fällt mir etwas schwerer die Motivation für zB Sport zu finden. Muss ich mir da keine Sorgen machen, weil man ja auch einfach von einer depressiven Phase sprechen könnte oder? Mir geht es seit 1-2 Monaten so und ich bin noch in der Pubertät. Könnte es vielleicht daran liegen?

...zur Frage

Bin ich nun wirklich depressiv?

Hallo, ich fühle mich schon seit mehr als 3 Monate wirklich schlecht. Hier ein paar Anmerkungen.

•Ich habe Appetit verloren.

•Lustlosigkeit.

•Fühle mich oft sehr schwach.

•Kann nicht einschlafen/ausschlafen

•Fühle mich extrem müde immer.

•Weine oft ohne Grund.

•Kann nicht mehr lachen.

•Emotionslosigkeit

•Will erst gar nicht aufstehen.

•Fühle mich ekelig

•Gehe meinen Hobbys nicht mehr nach

•Breche Verabredungen mit Freunden ab, weil ich nicht rausgehen möchte

•Habe augenringe bekommen

•Gewicht verloren

•Fühle mich so leer

Das waren ein paar Symptome die mir stark aufgefallen sind. Jetzt die Frage. Bin ich wirklich depressiv?Ich bin nun einfach neugierig geworden denn diese Leere zerfrisst mich.. Habe mich nämlich im Internet erkundigt und da deuteten viele Depression-Symptome auf meine hin. Ich bin dankbar für jede Antwort..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?