Ich bin Sportschütze- Seit einigen Tagen wird beim zielen das Ringkorn zum Ei. Was könnte das sein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wann passiert das? Passiert das direkt beim übernehmen der Visierung oder passiert das erst nach 3-5 Sekunden (oder länger)?
Trägst du eine Brille? Schiessbrille? Lesebrille?
Schiesst du mit einer Abdeckscheibe auf dem nicht dominanten Auge oder bist du Kreuzschütze?

Bei welcher Disziplin tritt das auf?


chantyhoran 08.12.2015, 19:17

Könnte eventuell an einer Brille liegen..

0
PSVitafan 09.12.2015, 11:48
@chantyhoran

Es könnte an so vielem liegen. Nur wenn der Fragesteller keine Antwort gibt, ist er selber schuld, wenn ihm nicht geholfen wird.

Weil direkt zu einem Optiker zu rennen und sich eine Brille kaufen hilft nicht immer, vielleicht liegt es auch am Auge, also dass zu wenig Tränenflüssigkeit im Auge ist.
Und das nächste Problem ist: man hat nicht überall einen Optikerm der sich mit Schiessbrillen auskennt, da kann genz großer Mist bei rauskommen wenn man zu jemanden geht der sich nicht mit der Materie Schiesssport auskennt.
Wenn man Glück hat kennt man einen Optiker der selbst Sportschütze ist.

0

Was möchtest Du wissen?