Ich bin so verzweifelt.. Was soll ich jetzt nur tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Morgen, 

die Situation ist natürlich nicht ideal, aber ich denke, dass du das Studium beginnen solltest, da du anscheinend keinen Plan B hast. 

Was machst du, wenn du das Studium nicht anfängst? Hast du ne Ausbildungsstelle? Au-pair? FSJ? Was hast du das letzte Jahr gemacht?

Wenn es nichts für dich ist hörst du nach nem Jahr halt wieder auf. Dann stehst du zwar an derselben Stelle wie jetzt, hast es aber wenigstens versucht. Und selbst ein abgebrochenes Studium sieht im Lebenslauf besser aus als 1 Jahr nichts machen.

warte. auch wenn du nicht länger warten moechtest. aber wenn du das studierst obwohl du jetzt schon weißt, dass du da nicht hin moechtest & das nicht studieren moechtets dann ist das auch bloed. 

warum bewirbst du dich für einen Ort und einen Studiengang den du nicht willst?

Kommentar von Kristall08
15.08.2016, 13:25

Eben.

ich würd's wenigstens mal ausprobieren. Aachen ist toll und eine Uni (und ein Fach) kann man immer noch wechseln.

0

Was möchtest Du wissen?