Ich bin so verzweifelt niemand will mit mir reden was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann dich da verstehen, da ich auch so behandelt worden bin. Was ich gemacht habe, ich bin zum Vertrauenslehrer gegangen, diese hat dann mit dem Klassenlehrer gesprochen, aber leider bingt es in der heutigen Zeit nichts mehr, sondern führt nur noch mehr zu unmissverständisse, aber dennoch kann ein Vertrauenslehrer dir dabei helfen, diese Phase durch zu stehen. Schotte doch von den Schülern ab, die dich nicht leiden können, zieh dein eigenes Ding durch und gib dein bestes. Lass dir nichts anmerken, ignorier die anderen und sei dennoch freundlich zu ihnen, denn damit strafst du sie mehr als denen recht ist. Wenn du ein gutes Verhältnis zu deinen Eltern hast, sprich sie drauf an und bitte Sie um Unterstützung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens steckt hinter sowas nur eine Einzel Person die alle anstiftet. Fällt dir denn jemand ein dem du irgendwas, vllt auch unbewusst getan hast oder der im voraus schon ein Problem mit dir hatte.
Klingt auf jeden Fall schwer nach mobbing. Wenn es bei euch so etwas wie einen Vertrauenslehrer gibt, könntest du dich auch an ihn wenden.
LG Julia :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komfrontier mal jemanden direkt. Frag warum die Person nicht mit dir reden will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da muss ja im vorfeld etwas vorgefallen sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?