Ich bin so überfordert. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hast du schonmal drüber nachgedacht einfach mal zu einer psychologin zu gehen und ihr davon zu erzählen?
Wenn das auf keinen fall in frage kommt könntest du dir deine negativen gedanken oder ängste aufschreiben, vielleicht in ein kleines büchlein.
Oder du probierst einfach mit jemand zu reden, dem es genauso geht. Vielleicht einer guten Freundin. Zusammen kann man meist eine gute Lösung finden!

Das letzte schuljahr ist ein großer druck, ich weiß das da ich selbst in der situation bin, aber der druck wird alles nur noch schwerer machen! Probier zu entspannen.💓

Danke für den Tipp mit dem Buch. Ich werde es ausprobieren.

0

Was hast du sonst getan um dich zu beruhigen meist kann Musik helfen oder einfach etwas finden was einen Ablenkt zb ein Hobby das man hatte oder etwas was man neues für einen findet . Du solltest auch mit jemanden reden dem du vertraust öffne dich jemanden und vllt hat die Person eine gute Lösung :3 

nimm dir mal eine auszeit und tu etwas das dir spaß macht zB lesen zeichnen oder sport machen. vielleicht auch einfach musik hören und kurz abschalten damit du etwas zeit für dich hast und aus dem stress raus kommst. stress ist nicht gesund :)

Armes Hase - 

leider kann ich Dir gar nichts raten, denn mir geht's gerade genau so. Im Job, zu Hause die Tiere, kranker Mann - wächst mir alles über den Kopf. Kann mich kaum zurückziehen, gibt immer irgendjemanden, der was von mir will.

Kann bald nicht mehr.

Oh tut mir leid. Wünsche, dass es dir bald wieder besser geht.

0
@LaNoah

Dankeschön, das Gleich gilt für Dich! Man muss halt immer selbst dafür sorgen, dass man nicht zu kurz kommt - nur ganz selten ist das mal anders, jedenfalls nach meiner Erfahrung.

0

Angst vor der Zukunft

Angst zu versagen

Angst ein Nein zu bekommen

Denk nicht zu viel darüber nach mach es einfach und freu dich auf die schönen Dinge, nicht immer nur sorgen machn

Firmen haben in der Regel am Wochenende zu, da gibts keine Auswahltests, schau mal auf die Einladung, dann wirste bestimmt entspannter

Ist ein Auswahlgespräch für ein Auslandsaufenthalt. Es ist ein Programm bei dem alles bezahlt wird. Meine Familie kann sich sowas leider nicht leisten. Es werden auch nur wenige genommen. 

0

Das ist ein fall für den Psychologen!

Inwiefern ?

0

Auf das ganze wie du es beschrieben hast! Das ist Psychisch! Und umso früher man dies behandelt, umso weniger lang dauert die behandlung! Die meisten gehen ja viel zu spät und brauchen Jahre bis sie wieder auf dem status sind, aus dem man sein sollte!

0

Was möchtest Du wissen?