Ich bin so stolz auf meinen Narzissmus, aber wenn ich ihn offen zeige werde ich nur beleidigt, soll ich mich verstellen mit die Leute mich mögen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Noch fühlst du dich toll und selbstbewusst. Die Nachteile deiner Störung werden dir erst bewusst werden, wenn du irgendwann feststellst dass du sehr viele Menschen in deinem Leben verprellt hast. Dann wird sich eine Einsamkeit in dir breit machen, doch dein Narzissmus wird auch das wieder als Fehlverhalten der anderen interpretieren. Du suchst eigentlich nach Nähe, doch sobald jemand dir zu nahe kommt hast du Angst dass man hinter deine Fassade sehen kann, und du wirst auch diesen Menschen verletzen und erniedrigen. Fang besser jetzt mit einer Therapie an, auch wenn die Chancen auf Besserung sehr schlecht stehen. Denn allein schon wenn der Therapeut dir sagt dass die Fehler bei dir liegen, wirst du das nicht akzeptieren können, weil du dich für besser als alle anderen hältst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich würde mal interessieren, warum du darauf stolz bist?

Wundert es dich, das die Leute dich nicht leiden können, wenn du narzistisch bist?

Die meisten Leute mögen übrigens auch keine Menschen, die sich die ganze Zeit verstellen und einem etwas vorspielen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Das schönste Geheimnis ist es, ein Genie zu sein und es als Einziger zu wissen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde nicht , dass ich ein Narzisst bin & trotzdem hat  so eine dumme Psychologin gemeint ich hätte Narzissmus & Hysterie.(narzisstische - und histrionische Persönlichkeitsstörung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
24.08.2016, 00:29

Wenn ich das richtig im Kopf habe, warst du erst 15. Also mach dir keine Sorgen über eine Persönlichkeitsstörung.

0
Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE
24.08.2016, 00:39

Ja ich bin 15 , die hat eh keine Ahnung-immerhin hat sie 'Hysterie' gesagt.
Aber eigentlich müssen die Symptome schon vor dem 15. Lebensjahr auftretten-also nach ICD-10.

0
Kommentar von GoodFella2306
24.08.2016, 09:52

histrionisch hat nichts mit Hysterie zu tun, sondern bedeutet passenderweise zu deiner narzisstischen Störung, dass dein Auftreten egozentrisch und theatralisch ist. Du übertreibst gerne in deinen Schilderungen, regst dich mehr auf als es das Thema wirklich hergibt und versuchst dich in den Mittelpunkt zu stellen. Passt perfekt zu einer narzisstischen Störung.

1
Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE
24.08.2016, 17:49

Ehm doch ..früher war es hysterische Persönlichkeitsstörung.
& histrionsich beinhaltet auch , dass "der Erkrankte" so ziemlich alles erfindet , damit er im Mittelpunkt steht.
Eigentlich hat meine Psychologin ja dann indirekt gesagt , dass alles was ich ihr jemals gesagt habe nur für Aufmerksamkeit ist.

0
Kommentar von GoodFella2306
25.08.2016, 06:28

wie du sagst, früher hatte es mit Hysterie zu tun, aber heute heißt es histrionische

0

Zeige ihn, wie Jersinia schon geschrieben hat, einfach nicht andauernd. Das heißt nicht,dass du dich verstehen sollst, sondern nur, dass du nicht alles sagen musst, was du denkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tidus0000
24.08.2016, 00:33

*verstellen

0

wie äußert sich denn dein Narzismus in deinen Verhaltensweisen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
24.08.2016, 00:25

Ich gebe oft an und halte mich für wertvoller als andere Menschen, die nicht so intelligent sind wie ich, ich denke das merken manche auch. 

0
Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE
24.08.2016, 00:32

Ich BIN wertvoller als viele die ich kenne , ganz einfach beleidige ich irgendwen ? Nein. Bin ich ungerecht ? Nein.
Beleidigen die anderen sich gegenseitig ? Ja . Sind sie ungerecht ? Ja.

Ich will ja nichts sagen aber dann ist es ja wohl offensichtlich, dass ich besser bin.

1

Du hast also innerhalb einer Stunde dich getestet und herausgefunden, dass du ein Narzisst bist?

https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-ich-einfach-und-schnell-testen-ob-ich-narzisstisch-bin

Und das mit Hilfe eines Internettests??
Aha.

Wenn ich mir so manche Antworten anschaue, dann solltest du vielleicht in Zukunft die Möglichkeit nutzen, deine Frage genauer zu erläutern - in diesem Fall also erklären, was Narzissmus ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann man auf so etwas stolz sein, kannst du mir das bitte erklären?

Nationalismus und Narzissmus sind zwei verschiedene Dinge, vergiss das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
24.08.2016, 00:28

Und ? Ich bin stolz auf meinen Narzissmus. Das meinte ich schon so.

0
Kommentar von LuzifersBae
24.08.2016, 00:30

Ja, aber wieso? Das muss einen Grund haben. Und wie würdest du das selbst bezeichnen, verabscheust du jetzt alle Ausländer und liebst deutsche? wie soll man das verstehen ..? :D

0
Kommentar von LuzifersBae
24.08.2016, 00:33

man, das war nur ein Beispiel. Erkläre mir nur was du darunter verstehst und wie du das selbst bezeichnest damit ich dir überhaupt eine Antwort geben kann.

0
Kommentar von LuzifersBae
24.08.2016, 00:35

oh xD tut mir leid haha aber trotzdem würde ich gerne wissen wie er/sie das selbst bezeichnet, damit ich wie gesagt eine Antwort geben kann.

0

Es würde reichen, ihn nicht offen zu zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
24.08.2016, 00:23

Also verstellen ? 

0

Warum nur hasst du Ausländer so sehr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoodFella2306
25.08.2016, 06:26

warum nur bist du so dumm? Narzissmus ist eine krankhafte Persönlichkeitsstörung, bei der es um Egoismus und übertriebene Selbstliebe geht und hat nichts mit Nazis oder Ausländern zu tun

1
Kommentar von Chrismatic
25.08.2016, 16:02

Das war mir bewusst, ich glaube aber an den Grundsatz, dass saubl.. Fragen auch saubl.. Antworten verdienen! Außerdem fand ich es schon relativ lustig, die Idee hatte ich von einem anderen Post hier!

0

Was möchtest Du wissen?