Ich bin so klein,WAS TUN?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo! 

Mir kommt das irgendwie zu klein vor.

Ist es aber nicht.  Die Durchschnittsgröße der Deutschen beträgt für Männer 178,6 cm und die wirst Du noch locker toppen. Beim Amerikaner sind es 2 cm, beim Franzosen sogar 5 cm weniger. Der Italiener wird im Schnitt 1,70 und genau so groß ist ein Weltstar wie Tom Cruise. Und : Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch wieder an der Genetik. Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) endgültig da sind mit Glück auch noch 1,85 drin.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Naja du solltest dich erstmal an deine Eltern bzw Großeltern wenden wie groß die sind/waren. Bedenke auch,dass deine Größe von deinen Genen vorbestimmt wird und man diese (kaum) beeinflussen kann und wenn dann minimal durch einen gesunden Lebensstil inklusive Sport und guter Ernährung. Bin selber vor paar Monaten 17 geworden und so mittlerweile von 174 auf 187 gewachsen. (Ob jetzt Sport/Ernährung einen großen Einfluss darauf hatte bin ich mir nicht sicher.) Du wächst sicher bis du 18 bzw 21 wirst und bis dahin sind noch paar Centimeter drin. Dass du dich zu "klein" fühlst liegt vtl daran ( wenn ich falsch liegen sollte dann tut es mir leid) dass deine Freunde,Verwandten etc größer sind als du und es dir unangenehm ist oder eben wegen den Mädchen/Frauen. Aber mit 178 bist du alles andere als klein und die Größe empfinden die meisten Frauen als angenehm da diese meistens einen suchen der größer als sie sind und nicht unbedingt einen Riesen brauchen ( gesundes Selbstbewusstsein lässt dich größer erscheinen bzw diesen Beschützer ,den die meisten Frauen suchen, "erwecken". ) Zu groß zu sein hat eher Nachteile als Vorteile außer du spielst Basketball und willst irgendwann in die NBA. Dann bist du wirklich zu klein aber bei so 2.10 Typen ist ein 190 + Typ auch ein Winzling :D . Hoffe konnte dir irgendwie diese "angst" vor dem zu klein sein nehmen. Hatte das Problem vor knapp einem Halben Jahr auch und seitdem ich irgendwie aufgehört habe mich daran selbst zu "fressen" bin ich "aufeinmal" gewachsen. Vielleicht ist das ja diese "Angst" die dich davon abhält zu wachsen :P :) . Ist alles Kopfsache glaub mir. Gruß :)

Advance999 26.08.2015, 08:36

Ganz im gegenteil... Ich bin größer als alle meine freunde und verwanten ... Die sind aber jetzt auch nicht besonders groß

0
Advance999 26.08.2015, 08:37

Der größte in unserer familie ist vlt höhstens 1.85 und das ist mein couseng ...

0
Vallahnixwissen 26.08.2015, 18:21

Ja also dann wo liegt das Problem ?! :) ich weiß mehr oder weniger was gerade in deinem Kopf losgeht aber dass ist komplette Zeitverschwendung dir über etwas Gedanken zu machen wo du ohnehin keinen Einfluss darauf hast. Also einfach so nehmen wie es ist. Es könnte schlimmer sein und wachsen wirst du bestimmt noch. Die 180 knackst du bestimmt.

0

Falls die Frage ernst gemeint ist: Was ist daran klein? Ich bin 1,80 m und in meiner Generation (bin jetzt 39 Jahre alt) liege ich damit genau im Durchschnitt. Wenn ich 20-jährige betrachte, kommt es mir so vor, als wenn die Menschen wieder kleiner sind. Es wird zwar immer behauptet, dass die Menschen immer größer werden, es erscheint mir aber nicht so. Und anderen ist es auch schon aufgefallen.

Was willst du denn machen?? Wär schön wenn jeder nen Einfluss drauf hätte wie groß man wird.

Kannst höchstens zum arzt und medikamente geben lassen aber ich bezweifle  dass er dir welche geben wird da du eh relativ groß bist.

Außerdem kann man sich schrauben in die Kniescheiben drehen lassen die immer ein bisschen angezogen werden. Und es gibt noch die möglichkeit dass einem beide Beine gebrochen und dann gestreckt werden. Aber bei beiden eingriffen bekommste nur ca. 2cm mehr und ob das die Schmerzen wert sind.

Ich bin älter und kleiner als du und ich muss sagen es gibt echt schlimmeres ;D

Advance999 25.08.2015, 17:08

Ich fühl mich irgendwie schei5se wenn jemand neben mir steht der größer als ich ist

0
Terrorknubbell 25.08.2015, 17:12

Dann hat das meiner Meinung nach nichts mit der größe an sich zu tuhen, sondern an deiner Psyche

0

Die Größe ist doch in Ordnung...und ein Paar Zentimeter wirst du auf jeden Fall noch schaffen...kein Grund zur Panik:D

Warte ab du bist erst mit 21 voll ausgewachsen^^ beeinflussen kann man die Größe nicht wirklich. Klein bist du mit der Größe schon jetzt  nicht mehr^^

1,78  Ist nicht klein sondern eigentlich optimal für einen Jungen/Mann.

In deinem Kopf ist möglicherweise etwas zu klein. Sorry, aber deine Größe ist doch vollkommen in Ordnung!!

Gar nichts.. Man wächst sowieso bis 21 maximal vl. wirst du ja noch größer.

Ich sehe da nichts was unnormal wäre. Aber wenn Du dir zu klein vorkommst, dann lege dir Schuhe mit höherer Sohle zu oder stell dich auf ein Schemelchen. ;-)

Das ist doch nicht klein :D einfach voll im Durchschnitt!!

178cm ist bei deutschen Männern der Durchschnitt, ist also voll okay!:)

Was möchtest Du wissen?