Ich bin so am verzweifeln bitte um Hilfe:(?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hatte die gleichen Probleme. Habe sogar versucht mit einer ätzenden Bausäure wegzuätzen und mit einer Knettmischung aus Essigessenz mit Mehl. Nicht nachahmen, sehr schmerzhaft! Dabei kann man auch das Muskelgewebe wegätzen.  Alle modernen Entfernungmethoden haben komplett versagt. Die erste Warze habe ich weg bekommen mit einem simplen Pflaster - die günstigsten/billigsten, eine Art Pflaster auf Folienbasis, nicht diese atmungsaktive mit Gewebestruktur. Liegen in jedem 1€ Shops tonnenweise im Regal. Etwa 2-2,5 Wochen lang getragen, etwas fester ummantelt und nur alle 3-4 Tage gewechselt. Nach etwa 1-1,5 Monaten ist die Warze einfach abgefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helloonline
04.12.2015, 13:43

Ich danke dir sehr hoffe es hilft mir wirklich weiter

0

Was möchtest Du wissen?