Ich bin Selbsständig und das Finanzamt hat mir alles dicht gemacht.

11 Antworten

hallo, das ist bedauerlich für dich, denn auch wenn dein steuerberater hier versagt hat, aber vor dem finanzamt bist du der einzig schuldige und du mußt handeln, auch wenn es dir schwer fällt und gerade, wenn das konto dicht ist, gibt es nichts besseres als sofort mit allen unterlagen sich zum finanzamt zu begeben und persönlich klären, sind dort auch nur menschen, wenn du allerdings dort schlechte karten hast, anderes konto einrichten, geldeingänge auf andere konten umleiten - rechtsanwalt nehmen für sofortige gerichtliche verfügung.

Du musst dich bei dem zuständigen Sachbearbeiter des FA melden, ihr könnt eine (schriftliche) Zahlungsvereinbarung treffen, falls du die Summe nicht auf einmal zahlen kannst. Deine Bank bekommt die Info, dass die Pfändung ausgesetzt (aufgeschoben) wurde, und du hast wieder Zugriff auf dein Konto. Wenn du die Zahlungsfristen einhältst, passiert nichts weiter. Nach Zahlung des offenen Betrages wird die Pfändung aufgehoben. Sollte es nur an den fehlenden Unterlagen liegen, sollte dein Steuerberater schleunigst das Zeug weiterleiten. Aber ändert sich durch die Einreichung von Unterlagen etwas an den Säumniszuschlägen und offenen Posten ?

Sorry, ich bin da ganz anderer Meinung... Wer Job mit "p" (Andere Fehler führe ich erst gar nicht auf) schreibt, dem traue ich keinerlei unternehmerischen Fähigkeiten zu! Sieh Deine Post nach, Du bist verantwortlich dafür! Ausserdem könntest Du eine einstweilige Verfügung beim AG erwirken, damnit der Lebensunterhalt gesichert bleibt.

Da Finanzämter selbst vollstrecken können, ohne das Amtsgericht einschalten zu müssen, kann man das auch direkt beim Finanzamt beantragen.

0

wespenest, was tun?

schon seit geraumer zeit ist am haus meines freundes, in dem ich aktuell ebenfalls wohne, ein wespennest unter dem dach. da das haus sehr flach baut, befindet sich das nest in etwa 2,50 meter höhe. mein freund hat den eingang zum nest etwa vor 2 monaten mit bauschaum dicht gemacht. daraufhin haben sich die wespen durch den bauschaum geknabbert und den zugang so wieder frei gemacht. ich sitze schon den ganzen morgen bei diesem schönen wetter im freien und genieße den tag. die wespen sind keine 3 meter von mir entfernt. die machen keinerlei anstalten mich zu nerven. mein freund will den zugang erneut dicht machen. diesmal mit schnellzement .ich denke, man sollte die wespen einfach gewähren lassen..die tun ja nichts. oder was meint ihr?

...zur Frage

Darf ein Steuerberater Unterlagen weiterreichen?

Ein Steuerberater fertigt anhand von Unterlagen eine Einkommensbescheinigung für eine Person an, um ihr Einkommen durch Selbstständigkeit zu belegen. Dabei scannt der Steuerberater die Unterlagen ein und bewahrt sie bei sich auf. Leitet der Steuerberater das Einkommen und die Unterlagen automatisch ans Finanzamt weiter oder muss man das selbst tun?

...zur Frage

steuerberater hat einen fehler gemacht?

hey mein Papa ist selbständig und hat ein Problem mit seinem Steuerberater !

ich habe letztens bei meinen Eltern belauscht und wenn ich es richtig verstanden habe, hat der Steuerberater seine unterlagen ein Jahr lang nicht zum finanzamt gesendet, deswegen hat das Finanzamt ihm eine große menge strafe gegeben !! aber ich finde das nicht fair weil er hat ja seine unterlagen ordentlich und immer zum rechten Zeitpunkt abgegeben !! er hat auch immer nachgefragt ob alles in Ordnung ist..aber dann stellt sich raus das er wohl nicht immer im Büro gewesen ist und seine Mitarbeiter die unterlagen nicht gesendet haben ?!? das ist doch nicht FAIR !!!

kann man da irgendwie was machen?? ihn anzeigen oder so?

...zur Frage

Finanzamt, Ankündigung der Vollstreckung?

Ich habe meine Einkommensteuererklärung 2014 meinen Steuerberater anvertraut, dieser kommt jedoch nicht in die Gänge. Nach einer Mahnung ist nun die Ankündigung der Vollstreckung gekommen. Außerdem ein satter Verspätungszuschlag. Der Steuerberater vertröstet mich ständig mit der Zusage, die Sache mit dem Finanzamt zu regeln. Ich werde nun die angefallenen Kosten beim Finanzamt bezahlen und meine Unterlagen vom Steuerberater abziehen aber wie bekomme ich meinen satten Verspätungszuschlag zurück?

...zur Frage

Steuerberater sendet all meine Unterlagen dem Finanzamt zur Einsicht ...rechtens?

Habe heute Besuch vom Finanzamt bekommen und mir wird unterstellt im Jahre 2010 Verkäufe nicht versteuert zu haben. Ich kann es, wegen Geschäftsaufgabe, nicht beweisen und so bekam meine Steuerberaterin heute noch die Aufgabe ALLE jemals abgegeben Einkünfte dem Finanzamt zur Überprüfung einzusenden, als Kopie. Hat meine Steuerberaterin keine Schweigepflicht? Wie gehe ich jetzt vor ohne mich noch mehr reinzuraten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?