Ist der noch offene Urlaub von meinem Arbeitsgeber zu bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach § 7 Abs.:4 Bundesurlaubsgesetz(BUrlG) ist der Urlaub abzugelten, wenn er wegen Beendigung des Arbeitsverhältnisses ganz oder teilweise nicht mehr gewährt werden kann.

Das gilt auch für den Resturlaub aus dem Jahr 2015, da der wegen Krankheit nicht genommen werden konnte und erst 15 Monate nach Ablauf des Entstehungsjahres verfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Urlaub zählt als Arbeitszeit also muss er ausgezahlt werden.
Hast du 10 Tage urlaub, bekommst du diese auch ausbezahlt, als wenn du 10 Tage gearbeitet hättest.  
Daran ändern, Rente, Kündigung und auch sonst nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?