Ich bin seit 6 Monaten nicht gewachsen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Entwicklung verläuft nicht bei jedem Menschen gleich und schon gar nicht gleichmäßig, sondern es kommt in der Pubertät immer wieder mal zu sogenannten Wachstumsschüben. Das ist ganz normal. Zu einer Zeit kann man fast täglich eine Veränderung feststellen, dann kommt es plötzlich zu einem Stillstand und danach wieder zu einem neuen Wachstumsschub usw. Wann bei dir Schluss ist und du ausgewachsen bist, kann natürlich hier niemand wissen, denn auch das ist recht unterschiedlich. Ein Mann kann (muss natürlich nicht) bis zum 26. Lebensjahr wachsen. Er kann aber auch schon mit 16 am Ende seiner körperlichen Entwicklung sein. Und wie es bei dir ist: Lass dich überraschen, denn ändern kannst du es nicht. In jedem Fall aber ist es nichts Ungewöhnliches oder Krankhaftes.

Du bist vermutlich ausgewachsen. ich war mit 13 Jahren 1,81 m groß und bin seitdem nicht gewachsen. Zugenommen hab ich seitdem auch nur noch knapp fünf Kilo oder so, aber es ist auch schon 12 Jahre her, dass ich 13 war^^

du bist 1,80m und seit 6 Monaten nicht mehr gewachsen ? oh oh , das ist böse und sehr gefährlich ;) ;) .......ich bin seit 30 Jahren nicht mehr gewachsen , ich sollte mir wohl auch mal Gedanken machen .......

Werde ich kleiner wachsen wenn ich dicker bin?

Also ich bin 167cm groß und werde in 1 Monat 14, ich wiege 55-60 kg... und bin etwas dicker. Meine Frage ist jetzt ob ich (weil ich dicker bin) kleiner werde... Also dass ich statt 1,80 nur 1,70 groß werde nur weil ich dick bin.

Sollte ich vor meinem großen Wachstumsschub noch etwas abnehmen?

...zur Frage

1.70m und 45.5 kg;-/

ich bin 1.70 groß und wiege nur 45,6 kg und das schon bestimmt 1 Jahr ich bin nur gewachsen. und habe nicht zugenommen es schwangt immer zwischen 45-46,5kg....und ich esse mehr als genug ich gehe auch seit 4 monaten regelmäßig ins Fitness Studio ich fühle mich selbst so nicht mehr wohl ich möchte ca.55 kilo wiegen...woran kann das liegen sollte ich zum artzt gehen?

...zur Frage

Mein Hund hat bösartigen Tumor :(?

Hi,

Unser Labrador hat seit einigen Monaten einen bösartigen Tumor... Vor 3 Monaten war seine rechte Vorderpfote angeschwollen (keine Schmerzen), wir sind dann zum Tierarzt, der hat gesagt es sei nur Wasser. Selbst nach einigen Wochen ging es aber nicht weg, also hat diese eine Probe zum Labor geschickt: "bösartiger Tumor" :( Er muss jz operiert werden... Durchmesser sind 4-5cm oben auf der Pfote...

Wir können erst Montag zum Chirurg... Muss sein Bein ganz abgenommen werden? Ist das dann nicht Quälerei? Und wie lange lebt er dann noch?

(Er ist 8 geworden, Labrador) Mach mir echt Sorgen :( bin 14

...zur Frage

Jeden Tag Durchfall :o?

Ich hab jeden Tag Durchfall. Ich hab schon seit Monaten diese magenprobleme... Irgendwas stimmt nicht aber der Arzt hilft mir nicht weiter. Ich war vor paar Monaten bei meinem Arzt. Hab mir Blutziehen lassen. Nach paar Wochen haben wir dort angerufen und die meinten es ist alles ok mit den blutwerten. Und so war die Sache für die erledigt -.-
Die konnten nicht mal rausfinden das ich kein Kaffee Vertrage das musst ich selber !! Ich verzichte auf Kaffee aber ich hab immer noch diese Probleme. Ich muss 2-3 mal am Tag aufs Klo nach dem Essen. Oft ist mir auch schlecht. Ich weiß nicht ob das normal ist?

Grüße

...zur Frage

Hab immer Hunger ...

Hallo leute, also ich bin 16 jahre, 1,80 m groß und wiege ca.65 kg (also normalgewicht) aber seit 3 tagen hab ich so exzrem hunger umd ich weis nicht woran das liegt. Ich esse teilweise 3 bröter umd hab danach immer noch gleich viel hunger ... Woran kann das liegen ?? Vielleicht wachstum ?

Danke im voraus für eure antworten 😀

...zur Frage

Nicht dick aber keine Kondition

Bin zwar 1,80 groß und max. 68 kg schwer, aber hab bei langen distanzen hab ich kein ausdauer, bei kurzen distanzen, also bei sprints bin ich noch recht schnell, wo könnte das problem liegen und was sollte ich dagegen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?