Ich bin seit 6 Monaten nicht gewachsen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Entwicklung verläuft nicht bei jedem Menschen gleich und schon gar nicht gleichmäßig, sondern es kommt in der Pubertät immer wieder mal zu sogenannten Wachstumsschüben. Das ist ganz normal. Zu einer Zeit kann man fast täglich eine Veränderung feststellen, dann kommt es plötzlich zu einem Stillstand und danach wieder zu einem neuen Wachstumsschub usw. Wann bei dir Schluss ist und du ausgewachsen bist, kann natürlich hier niemand wissen, denn auch das ist recht unterschiedlich. Ein Mann kann (muss natürlich nicht) bis zum 26. Lebensjahr wachsen. Er kann aber auch schon mit 16 am Ende seiner körperlichen Entwicklung sein. Und wie es bei dir ist: Lass dich überraschen, denn ändern kannst du es nicht. In jedem Fall aber ist es nichts Ungewöhnliches oder Krankhaftes.

Du bist vermutlich ausgewachsen. ich war mit 13 Jahren 1,81 m groß und bin seitdem nicht gewachsen. Zugenommen hab ich seitdem auch nur noch knapp fünf Kilo oder so, aber es ist auch schon 12 Jahre her, dass ich 13 war^^

Wie alt bist du denn? Könnte auch einfach normal sein

Mädchen oder Junge? Naja aufjedenfall würde ich sagen dass das normal ist, manche Leute wachsen eben schnell und dann weniger/garnicht. Bin auch in deinem Alter und bei mir ist es grad fast genau so^^

0

du bist 1,80m und seit 6 Monaten nicht mehr gewachsen ? oh oh , das ist böse und sehr gefährlich ;) ;) .......ich bin seit 30 Jahren nicht mehr gewachsen , ich sollte mir wohl auch mal Gedanken machen .......

Was möchtest Du wissen?