Ich bin seit 02.03.17 Mama was bedeutet die Nabelschnur Eiter und halb ab geht ist es okay oder eher bedenklich und sollte ich zum Arzt mit ihm?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

1 mal mehr zum Arzt ist besser als ein mal weniger. Ich kenne mich mit sowas nicht aus , würde aber trotzdem mal zum Arzt gehen , damit da nichts passieren kann. MFG Lifestyle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem Eiter finde ich komisch, aber dass sich der Rest der Nabelschnur löst, ist ganz normal. Dadurch entsteht ja der Bauchnabel.

Aber sicher hast du ja eine betreuende Hebamme, vielleicht kann sie ja danach schauen. Und wenn vorerst kein Besuch geplant ist, zeigst du das am Besten mal einem Kinderarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn da wirklich Eiter ist, gehört das Kind sofort zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Nabel eitert solltest du unbedingt und ganz schnell zum Kinderarzt damit 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn da Eiter ist, sollte sich ein Arzt das angucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal Herzlichen Glückwunsch!

Eiter sollte nicht vorhanden sein, sie sollte einfach nur eintrocknen und irgendwann von alleine abfallen. Habt ihr keine Nachsorgehebamme? Das fällt eigentlich in ihren Aufgabenbereich darauf zu achten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas kann man seine Hebamme fragen ... die Übrigens zu diesem Zeitpunkt eigentlich noch täglich kommen sollte ...

Herzlichen Glückwunsch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?