Ich bin sehr vergesslich - Pille die richtige Verhütungsmethode für mich?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Die Pille ist nur dann ein verlässliches Verhütungsmittel, wenn sie mit großer Gewissenhaftigkeit eingenommen wird. Schon einzelne Fehler können mit einer ungewollten Schwangerschaft enden.
  • Für vergessliche Menschen ist die Pille daher nicht das geeignete Verhütungsmittel.
  • Als hormonfreie Alternative sehr zu empfehlen ist die Gynefix, eine moderne Fortentwicklung der Kupferspirale. Die Gynefix ist höchst zuverlässig, sehr nebenwirkungsarm, völlig hormonfrei und bietet fünf Jahre sicheren Verhütungsschutz ohne an irgendetwas denken zu müssen, Einnahmefehler und dergleichen sind ausgeschlossen. Sehr viele Anwenderinnen der Gynefix sind hochzufrieden: verhueten-gynefix.de

Stell dir deinen Handywecker. Der erinnert dich dann jeweils zur selben Zeit, dass du noch die Pille nehmen musst. Nach einiger Zeit ist dir das in Fleisch und Blut übergegangen, dass du schon zwei Minuten vor dem Klingeln zu deinem Pillendöschen greifst.

es gibt auch die möglichkeit des stäbchens was in den arm gesteckt wird, hat eine wirkungsdauer von 12monaten glaube, am besten beim frauenarzt erkunden

Dringend! Pille 1 Tag später genommen nach Einnahmepause. Trozdem Geschlechtsverkehr.

Hallo, wir haben ein Riesen Problem,

meine Freundin hatte Ihre tage und somit Ihre einnahme Freie Pause, in der man ja 7 Tage die Pille nicht nimmt. Eigentlich muss sie ja am 8 Tag Ihre Pille wieder nehmen, aber sie hat es vergessen.

Nun hat sie die Pille und eine weitere 1 tag später gebnommen, also 24 Stunden später als normal.

Wir hatten aber am 8 Tag sex. Normalerweise ist man ja während der einnahmefreien Pause vor schwangerschaft geschützt. Aber die Pillen einnahme wurde ja um 24 Stunden verschoben.

Kann Sie schwanger sein?

Sie hat jetzt die Pille ganz normal weiter genommen . Wir hatten auch wieder Sex.

Ich hoffe einer kann uns helfen. ?

...zur Frage

erste pille vergessen - davor letze pille vergessen

hallo , ich hab n riesen problem . ich hätte am donnerstag eigentlich meine letzte pille nehmen sollen , habe das aber dummerweise vergessen und habe so meine pause um einen tag nach vorne geschoben .Das heisst ich hätte eigentlich gestern (donnerstag) meine erste pille wieder nehmen sollen , hab es aber mal wieder vergessen , so schusselig wie ich bin . Soll ich jetzt ( 16 stunden nach dem ich die pille hätte nehmen sollen ) noch die pille nachnehmen? und ab wann kann ich wieder ungeschützten GV haben ? vielen dank

...zur Frage

Pille gestern vergessen, 13 Stunden her?

Hallo! Ich nehme die Pille normal um ca 21:30 bzw auch manchmal ein wenig später. Jedoch habe ich Sie gestern leider vergessen (das ist mir das erste Mal passiert) und ich wollte fragen ob ich Sie jetzt noch nehmen kann?? Und bin ich noch geschützt oder sollte ich zusätzlich verhüten? 12std gehen bei meiner Pille zum nachnehmen :/

...zur Frage

Pille, Sibilla Erfahrungen bei Akne?

Hallo, ich habe von meinem Frauenarzt die Pille Sibilla verschrieben bekommen, hauptsächlich wegen Akne und unreiner Haut. Sie ist meine erste Pille und ich werde am Sonntag mit der Einnahme beginnen. Habt ihr Erfahrungen mit dieser Pille? Vielen Dank

...zur Frage

Starletta Hexal Wirkung nach 10stunden zu später einnahme?

Hallo ihr lieben ich habe eine wirklich erstgeneinte frage ich habe bei meiner Pille starletta in der 3. Woche eine Pille um 10stunden zu spät genommen im Beipackzettel Zettel finde ich nur folgendes:

Einnahme vergessen?

Bei einer einmaligen vergessenen Einnahme sollte eine zweite Einnahme innerhalb von 12 Stunden erfolgen. Ist dies nicht möglich, treffen Sie zusätzliche empfängnisverhütende Maßnahmen, z.B. Kondome und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

im Klartext heist das jetzt was? Ich hätte 2 nehmen sollen?

...zur Frage

Letzte Pille vergessen (Miranova, 12 Stunden 30Min), was tun?

Guten Morgen, heute morgen um 7:30Uhr habe ich festgestellt, dass ich gestern die Pille vergessen habe. Das wäre die letzte Pille von der Packung gewesen. Die Einnahme hätte gestern Abend um 19Uhr sein sollen. Ich habe die Pille heute (also mit einer Verspätung von 12 Stunden und 30Min) eingenommen. Wie soll ich jetzt weitergehen?

Wie ich im Internet gelesen habe, sollte ich gestern anstatt heute als 1er Tag der Pause nehmen und damit die nächste Packung ein Tag früher anfangen. Ist das korrekt? Gilt das , selbst wenn ich die Pille nachgenommen habe? Und bleibe ich für die nächsten Tage geschützt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?