Ich bin sehr unmotiviert und traurig, kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Heyy :) Das tut mir echt so unendlich leid für dich...das dein bester Freund das sogar ausgenutzt hat find ich so derbe feige von ihm!! Dann is er in meinen Augen auch kein richtiger Freund.

Das du mega down bist kann ich sehr gut verstehen. Aber dich umzubringen wäre in dem Fall wirklich keine gute Option. Es wird deine Freunde jucken das du nich mehr da bist, deine Eltern und deine Familie. Das leben is manchmal echt nich fair...ich bin 15 und hab meine beste Freundin mit dem jungen zusammen gebracht in den ich total verliebt war. Das war auch nich immer leicht, aber irgendwann hat sich meine liebe zu ihm in Hass umgewandelt und ich bin über ihn hinweg gekommen :)

Hast du jemanden mit dem du eventuell darüber sprechen kannst?? Meist hilft das auch sehr gut. Ansonsten kann ich dir nur empfehlen dich abzulenken und was mit andren Leuten zu unternehmen. So schwer es auch is, du musst versuchen sie zu vergessen.

Und BITTE bring dich nich um :* Du schaffst das!!
Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 97kilian97
28.03.2016, 18:16

Dankeschön :)

0
Kommentar von liebemiki
28.03.2016, 18:24

Du bist 18 oder?? :))

0

Das ist wahrscheinlich ein Tipp, den du überall zu lesen bekommst, aber glaub mir der hilft und an dem ist auch wirklich was dran; Geh raus, lenk dich ab, kommt drauf an wie alt du bist, aber geh feiern und lern neue Leute kennen. Das heißt nicht, dass du anfangen sollst mit 100 Mädchen rumzumachen nur um über diese eine hinwegzukommen, aber wenn du alleine vor deinem PC sitzt und immer nur darüber nachdenkst, wird es dir sicher nicht so schnell weider besser gehen. 

Übrigens solltest du dich von solchen Menschen wie deinem ''Besten Freund'' wirklich fernhalten. Die haben dich nicht verdient und solche Menschen haben auch nicht verstanden was Freundschaft ist, allerdings hättest du ihm, als er dich gefragt hat, sagen sollen was dich stört. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 97kilian97
28.03.2016, 00:49

Dankesehr, werde ab morgen was anderes machen.

0

Ich werde ganz ehrlich sein. Das Mädchen wirst du wahrscheinlich nicht so schnell vergessen. Du warst verliebt und hast dir Hoffnung gemacht. Dein Freund ist ein total Ar***loch und hat dein Vertrauen zerstört.

Aber es ist ein Fakt, dass das Leben eine Achterbahnfahrt ist. Mal geht es gaaaanz tief runter, dann wieder hoch. Das, was nun hilft ist, dass du das Mädchen probierst zu vergessen und dich mit anderen triffst. Höre Musik, aber keine traurige, sondern aufbauende. Finde wieder Freude an kleinen Dingen. Mit den Wochen vergisst du sie.

Ich habe mich übrings vor einem Tag von meiner Freundin getrennt und fühle derzeit genau wie du. Man ist nur noch traurig. Schau lustige Youtube-Videos oder mach dir einfach irgendwie klar, dass Trauer zum Leben dazugehört. Man darf nicht einfach aufgeben.

Du bekommst das hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 97kilian97
28.03.2016, 00:33

Danke. Ich hoffe, bei dir wird auch alles wieder gut!

1

"Auch in den dunkelsten Zeiten darf man nie vergessen ein Licht leuchten zu lassen". Mach etwas was dir Spaß macht und dich ablenkt (am besten mit Freunden, wenn durchführbar). Was ich immer mache wenn ich down bin ist philosophieren, also etwas was einfach nur Konzentration frisst und mich KOMPLETT ablenkt, solange bis dann den Grund kenne und ihn bekämpfe. Außerdem wenn man aufgibt hat man doch nichts Erreicht :D .

LG Perdous

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 97kilian97
28.03.2016, 00:34

Dankeschön ;)

1

Also ein "wahrer" Freund würde das nie machen. Es gibt ja noch einen Ehrenkodex. Es tut mir sehr leid dass es Dir so schlecht geht. Es ist leider auch so dass man gegen Liebeskummer nicht wirklich viel machen kann. Die Zeit arbeitet für Dich. Du wirst jemanden kennenlernen. Vielleicht war sie einfach nicht die richtige. Ich bin überzeugt dass alles im Leben einen Sinn hat. Und ich sage das obwohl ich seit über einem Jahr krank bin und eine Heilung nicht absehbar ist. Es ist also nicht einfach so dahingeredet. Ich wünsche Dir viel Kraft🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 97kilian97
28.03.2016, 00:22

Vielen Dank! Ich wünsche dir noch eine Gute Besserung und werde für dich beten. 

0
Kommentar von Sorrisoo
28.03.2016, 00:23

Ich danke Dir. Du bist ein guter Mensch!

2

Gibts andere Freunde mit den du reden kannst? Gute Freunde, manchmal sind die unerwartetsten die besten.

Klar, dass du mit einem "wird schon..." nichts anfangen kannst, aber es stimmt. Es Dauer aber jeder Tag wird einfacher:).

Konzentriere dich auf deine Hobbys, evt. Sporthobbies. Ich zum Beispiel würde Reiten gehen, ich bin in Verbindung mit Pferden und schaltet ab weil es nur mich das Pferd und die Landschaft gibt.

Nun jaa, da ist ja das Mädchen, entweder du redest mit ihr, die Freundschaft zu deinem "Kumpel" wird ja dann nicht so wichtig sein, oder du redest mit ihm. Oder garrnichts und du konzentriert dich nur auf dich, denn mit einer von den zweien zu reden kann auch schlechte Auswirkungen haben.

Fakt ist, Lenk dich wirklich ab, auch wenn man es immer hört und nie wahrhaben will und such dir noch jemanden zu reden. Fress die Sorgen nicht in dich hinein.

Ich weiß ja nicht wie alt du bist, wenn du Ü18 bist mache doch einen kleinen Urlaibstrip, also fahr ein paar Tage weg an die See oder so, nur du allein, es sei denn du willst jemanden mitnehmen.
Oder du suchst dir ein One-Night-Stand, aber ich glaube nicht das das dein Ding ist, soll allerdings helfen hab ich gehört :)

Schlaf schön & Ruh dich aus!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 97kilian97
28.03.2016, 01:01

Danke für die Hilfreiche Antwort, dir auch noch eine gute Nacht! ;)

0

hatte exakt die gleiche Situation nur dass ich ein Mädchen bin... Ich bin kein super Berater aber wenn du reden möchtest kannst du mir gerne schreiben. Ich sag nur eins: es wird wieder werden wirklich. Du wirst dich aber auch manchmal zurück erinnern und dich entsinnen wie schmerzhaft die Zeit war. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 97kilian97
28.03.2016, 00:31

Danke :)

0
Kommentar von Sarriii
28.03.2016, 01:02

macht das, euch über die gleichen Probleme auszutauschen wird Wunder bewirken😇

0

Hallo .. ob du es glaubst oder nicht ..viele jetzt ältere Menschen haben in ihrer Jugend schlimme Sachen durchgemacht .. nicht nur in Bezug auf das verliebt sein .. was kann ich dir mit auf den weg geben ... wenn du diese Situation überstanden hast wirst du dir denken ..omg ..wie war ich denn drauf .. ich bin auch durch die hölle gegangen und wusste oft nicht weiter .. heute geht es mir gut .. das Leben ist ein auf und ab ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 97kilian97
28.03.2016, 00:23

Danke, viel Glück dir weiterhin noch :)

0

Wie wärs wenn du mal mit deinem kumpel sprichst? Oder weist du das sie zusammen sind.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 97kilian97
28.03.2016, 00:22

Nein, möchte nicht mehr darüber reden..

2

Also es kann ja schon mal passieren, dass sich zwei Jungs in das gleiche Mädchen verlieben. Aber ich finde es unfair von deinem "Freund" wie er sich verhält. Ich hätte schon längst die "Freundschaft" gekündigt. Denn er hat wissentlich und absichtlich dir die "Freundin" ausgespannt und ist zwischen eure Gespräche geplatzt. Das ist respektlos. Ich kenne dieses Mädchen nicht, aber es klingt ein bisschen schlampig, wenn sie direkt mit ihm ins Bett hüpft. Es sieht auch für mich so aus, als wäre dein "Freund" eher der Draufgänger und du der Zurückhaltende. Es hätte womöglich geholfen, wenn du deinem "Freund" gesagt hättest "Geh bitte, ich unterhalte mich gerade" oder wenn du zu dem Mädchen gesagt hättest "Können wir uns vielleicht alleine unterhalten" Ich weiß, das ist schwer. Aber es hätte ihr gezeigt, dass du um sie "kämpfst" und sie toll findest. Das was dein "Freund" abgezogen hat, ist das aller Letzte. Mit so einem Menschen würde ich mich nie wieder versöhnen. Er macht dich absichtlich psychisch fertig. Es ist besser für dich, wenn du zu ihm den Kontakt abbrichst um deine Psyche nicht weiter zu gefährden. Dann würde ich dieses Mädchen anrufen/anschreiben. Mach ein Treffen mit ihr aus an einem neutralen Ort. Erzähl ihr die unangenehme Situation auf der Party, dass du dich nicht getraut hast, sie um ein Einzelgespräch zu bitten und deinen "Freund" weg zu schicken. Sag ihr auch, dass dein "Freund" wusste, dass du sie sehr magst. Es klingt für mich 100% danach, als hätte er versucht sie nur ins Bett zu kriegen. Also ich sag es dir ehrlich. Wenn ich dieses Mädchen wäre und du mir die ganze Wahrheit sagst und wie dein "Freund" mit dir umgeht, ich würde zu ihm dann auch den Kontakt abbrechen, ich wäre angewidert und wäre froh, dass du deine Gefühle gestandten hast. Selbst wenn die Gefühle von deinem "Freund" echt wären, es wäre immer noch unfair, wie er dich behandelt. Das wäre einer der größten Gründe, weshalb ich zu ihm den Kontakt abbrechen würde. Dann würde ich nen schönen Tag mit dir verbringen usw. Also sei ehrlich zu dir selbst. Kontaktiere das Mädchen und zeig ihr wer ihr wahrer Prinz ist.

Ps.: Wenn sie gewusst hätte, dass du sie magst, wäre sie mit ihm wahrscheinlich nicht ins Bett gehüpft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 97kilian97
28.03.2016, 00:37

Dankesehr. Ich bin echt eher zurückhaltend und versuche auch immer Streit zu vermeiden, da ich sowieso schon viel einstecken muss. 

0
Kommentar von Whispywhisp6
28.03.2016, 00:39

Sehr gute Ansage, da kann ich zu 100% zustimmen. Aber wegen dem Aloch Freund: Menschen sind von Natur aus gierig, mit wenigen Ausnahmen. Manche können dies wenigstens bei Freunden unterdrücken, andere wiederum nicht. Trotzdem ist das keine Begründung für solch ein Verhalten als "bester Freund" und unverzeihlich. Ich hoffe jemand wie er bekommt mal so richtig Probleme im Leben, während du oben auf stehst, damit er sieht, dass es auch anders geht.

1

Noch was, ich weiß nicht ob du an Gott, Allah oder so glaubst, aber Versuch mal zu beten.
Mir hilftst, auch wenn du nicht daran glaubst, stell dir vor er hört dir zu und erzähl ihm in Gedanken alles. Es befreit und hilft, weil du deinen Kummer jemanden erzählen kannst der dir "zuhört" aber keine dummen Antworten gibt. Mir hast oft geholfen, obwohl ich nicht kirchlich bin.

Versuchs doch, verlieren kannst du nichts.

Vlg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 97kilian97
28.03.2016, 01:16

Ja, habe ich schon bzw. ich denke, dass Gott oder mein Schutzengel das schon mitbekommen hat. Ich bete aber meistens nicht für mich, sondern für die Menschen, welche mir leid tuen, krank sind, denen es schlecht geht, ich bete eigentlich für alles und jeden.

0
Kommentar von Sarriii
28.03.2016, 12:23

das ist gut, aber wer betet für dich? Wenn rd dir schlecht geht, solltest du auch an dich denke:) bzw. sollte sich jemand um dich kümmern

0

Schönen besten Freund hast du da. Sowas kann hart sein, aber hey, ich war auch schon sehr depressiv und heute bin ich einer der lebensfrohesten Menschen, die ich kenne :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 97kilian97
28.03.2016, 00:14

Danke, freut mich, dass es dir wieder gut geht ;)

1

Es ist nicht dein Freund. Ein Freund hätte das niemals getan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 97kilian97
28.03.2016, 00:13

Ich weiß, hätte ich auch nie gedacht..

0
Kommentar von Perdous
28.03.2016, 00:36

Gut gesagt

0

Was möchtest Du wissen?