Ich bin schwul wie geht es weiter?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zuerst einmal: Ruhe bewahren, Homosexualität ist nichts schlimmes. Zudem befindest du dich noch in der Pubertät, da kann es auch gut möglich sein, dass es nur eine zwischenzeitliche Phase ist, in der du noch immer dabei bist, deine eigene Sexualität zu definieren.

Wenn du homosexuell sein solltest, dann kannst du das zwar versuchen zu unterdrücken, doch würdest du dich damit auch selbst verleugnen bzw. selbst nicht akzeptieren. Würdest du darin einen Sinn sehen? Würdest du dich anderen, intoleranten Meinungen, die nicht einmal real sein müssen, unterordnen wollen? Lasse dich nicht von deiner eigenen Identität, deinem eigenen Empfinden einschüchtern. So eine Beklemmung wird dir selbst nur schaden und dich nie glücklich machen.

Oder ekelst du dich nun vor dir selbst? Wenn ja, wieso? Ist es wieder eine gesellschaftliche Norm, die dir durch dein Umfeld auf irgendeine Art und Weise vermittelt wurde? Ich würde dir raten, dich erst einmal selbst darauf einzulassen und selbst zu schauen, wie es wird.

Bezüglich deines Mitschülers werde ich dich allerdings sicherlich enttäuschen müssen. Die Wahrscheinlichkeit, dass er genauso empfindet wie du, ist, so vermute ich, eher gering. Trotzdem kannst du natürlich versuchen, dich ihm weiter anzunähern, doch solltest du dabei aufpassen und objektiv beurteilen, wie er wirklich ist. Wie er gegenüber Homosexualität denkt, wie loyal, vertrauensvoll und tolerant er ist und wie er dich findet. Eventuell kannst du dich ihm irgendwann einmal anvertrauen.

Des Weiteren kannst du ruhig Hilfe bei einer Vertrauensperson suchen (Lehrer, Eltern, Nummer gegen Kummer, o.a.). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Garlond
09.10.2016, 13:26

Allerdings kann es schon etwas schlimmes sein Homosexuell zu sein. Besonders bei dem Namen.
Schlimm bedeutet ja nicht, dass es von der Homosexualität ausgehen muss, es kann kann aber sehr wohl von seiner Umwelt ausgehen.

0

Wenn du tatsächlich schwul sein solltest, wirst du daran nichts ändern können. Warum auch? Aber vielleicht bist du auch - in längerer Perspektive - gar nicht ausschließlich auf Jungs/Männer orientiert - das wird man erst später wissen. Liebeskummer, bzw. Unsicherheiten (Wie komme ich an die von mir favorisierte Person näher ran?), kennen übrigens sowohl Schwule, wie Heteros, wie Bis... Ist halt so im Leben..


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin genau gleich alt gehe auch in die neunte und bin auch in einen Freund aus meiner Klasse verliebt ...... GG EZ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du es ändern?
Du kannst heiraten. Du kannst Kinder haben...

Deine Unsicherheit kommt bestimmt nur daher, dass du nienanden sonst kennst, der gleich fühlt wie du. Probiere daher nicht dich zu ändern sondern suche nette menschen die gleich empfinden. Es gibt in jeder größeren stadt treffen bei denen man einfach nur bischen reden kann. Sonst kann ich dir auch noch empfehlen, online seiten zum chatten zu suchen. Empfehlenswert ist zb iboys. Dass ist jetzt nicht so ne art parship, :D Du kannst dort einfach mit gleichaltrigen über alles mögliche schreiben ;) Als ich mich angemeldet habe, war ich überrascht, wieviele aus meiner Schule dort angemeldet waren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ändern kannst Du daran nichts.

Aber klären. ob der andere junge Mann auch in Dich verliebt ist, kannst Du schon. Nur Mut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von farid66
09.10.2016, 08:54

Nein das geht nicht er beleidigt schwule und weiss nicht dass ich schwul bin

0

Wie es weiter geht? Du wirst irgendwann hoffentlich die Schule fertig machen, dann eine Ausbildung oder ein Studium beginnen, hoffentlich einen Job annehmen und dir dann dein Leben gestalten bis du an Alter oder Krankheit oder einen doofen Zufall stirbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es nur glaubst, kann es eventuell wegen der Pubertät sein. Du musst dir da schon sicher sein, denn sowas muss gut überlegt sein, wenn du dich outest in deinem Alter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frage2121
09.10.2016, 08:52

1.) die sexualität überlegt man sich nicht 2.) outings sind heute wohl hoffentlich nicht mehr notwendig!!

0

Warum Schreibst du einmal das du lesbisch bist ,einmal bist du 20 , dann 15 ... Du weist schon das man dein facebook account anschauen kann ...hahaha wenn du schon hier rum trollst dann mach es wenigstens anonym ,jeder kann sehen wer du bist und was für Müll du schreibst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?