Ich bin schwul wie...

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich habs meiner Mutter auch erst vor Kurzem gesagt und ich kann dir mal erklären warum und wie ich's gemacht hab. Vielleicht hilft dir das weiter!

Also ich bin 16 Jahre alt und habe einen Jungen kennengelernt und hab mir immer schon gedacht sobald ich verliebt bin werde ich es jemanden sagen. Bei diesem Jungen war es dann so ... ich war unsterblich verliebt und bin es auch jetzt noch. Dann hab ich mal am Abend einen Film über nen schwulen jungen angesehen der sich dann umgebracht hat. Meine Mutter ist genau in dem Moment in mein Zimmer gekommen während ich kurz vorm weinen war. Dann hat sie gefragt was mit mir los ist und warum ich so traurig bin. Ich hab leicht gegrinst aber eigentlich war ich komplett traurig ... ich wollte es ihr sagen aber ich konnte es nicht so einfach ... dann is es mir rausgerutscht dass ich wegen dem film traurig gewesen bin weil er was mit meinem Leben zu tun gehabt hat. Deswegen hat sie mich ständig gefragt um was es im Film gegangen ist und warum das mich so traurig macht ... als sie alle Möglichkeiten gefragt hat ist sie schließlich zur der Frage gekommen: "Stehst du nicht auf Mädchen?" ... ich habe kurz gewartet dann gelächelt und dann geweint ... ich hab gesagt dass ich es ändern würde wenn ich es könnte ... sie hat aber entgegnet dass es ok ist wie es ist :-) ...

das wars :)

Gurkenteig 14.12.2017, 22:46

Nicht jedes Elternpaar reagiert genau gleich.. xD

0
christofg 14.12.2017, 23:05

Danke für diese Info nach 5 Jahren :DD weiß ich nun auch

0

Warum willst Du denn überhaupt Deine sexuellen Präferenzen mit Deiner Mutter erörtern?! Wenn Dir das wirklich wichtig ist, dann sag's einfach so, wie es ist. Ansonsten ist es Deine private Angelegenheit.

Natürlich wird deine Mutter erst einmal nicht begeistert sein. Aber das kannst du nicht verheimlichen. Sage es ihr einfach. Ich denke schon, daß deine Mama damit klar kommt, denn dich will sie nicht verlieren. ich wünsche dir alles Gute und grüße dich herzlichst, bienemaus63

Irgendwann wird sie es sowieso merken und besser ist es,wenn du vorher mit ihr ein ruhiges Gespräch führst. Es wird sicherlich besser ,wenn du es ihr einfach vorher sagst. Hab keine Angst,denn wenn deine Mutter dich liebt,wird sie auch damit klar kommen

Meinst du die Sprache oder eher inhaltlich ;-)) Etwas mehr "Fleisch" hätte an dem uns vorgeworfenen Knochen schon sein dürfen, daher mal ne ganz andere Antwort von mir:

Wenn du hier den Tag (das Thema bei deinem Beitrag) "schwul" anklickst, landest du auf einer thematischen Zusammenfassung solcher und ähnlicher Fragen - war da wirklich von den zig guten, ausführlichen, als "hilfreichste ausgezeichneten" Antworten gar nix für dich dabei? O.o

Versteh mich nicht falsch - ich (wir) helfen hier gerne, aber exakt diese Frage kommt fast täglich und ich persönlich bin es Leid, immer die gleichen Antworten zu tippen. Und eine Textvorlage, aus der ich dann stur diese Antwort kopiere und hier einfüge, ist mir echt zu Guttenberg ;-)

  • wie alt bist du?
  • was sind deine Eltern von Beruf?
  • welche Religion haben sie, falls überhaupt?
  • wie haben sie früher über solche sozialen Themen wie Schwulsein gesprochen?
  • Hast du Geschwister?
  • Wie integriert bist du in der Schule/welche Schulart?

Siehst du, wenn du schon eine solche Frage stellst, musst du auch etwas über dich selber sagen, ansonsten bekommst du halt nur so depperte Antworten wie "mama, ich bin schwul."

Was sollte man denn deiner Meinung nach noch raten ohne dich zu kennen?

Ich befürchte du bist erst 14.... ;-)

Sag es ihr in einem ruhigen Moment im ruhigen Ton, es ist wie es ist und du bist und bleibst ihr Kind.

Vielleicht kommt sie ja von allein drauf - schwul zu sein ist nichts, wofür man sich schämen müsste :)

Genau so, wie du es hier schreibst.

Du könntest dir auch Rat von der www.nummergegenkummer.de holen. Die bietet auch Internetberatung an, wenn du nicht gerne telefonierst. Alles Gute!

Warte einen entspannten Moment ab und dann sage ihr einfach: Mama. ich muss dir was wichtiges sagen: Ich stehe mehr auf Jungs als auf Mädchen. Das mit den Enkeln werde ich aber irgendwie hinkriegen, keine Panik!

LoVEDoCtoRiN 01.07.2013, 18:32

selbst wenn man nicht schwul oder lesbisch ist muss es icht heißen das man Kidner will o:

0

" Mama, Du wirst mal keine Enkel haben".

Was möchtest Du wissen?