Ich bin schwanger, was soll ich jetzt machen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo,

wenn Du Dich auf Dein Baby freust, dann bekommst Du es schon hin, keine Angst.

Hast Du Hilfe von Deiner Familie? Von Deinem Freund/Vater des Baby`s?

Bist Du in einer Ausbildung, oder machst Du noch Schule??

Solltest Du keinerlei Unterstützung haben, dann kannst Du Dir Hilfe beim Jugendamt holen. Es gibt viele Möglichkeiten, trotz Kind die Schule/Ausbildung zu beenden.

Aber das allerwichtigste ist trotz alledem, das Du Dich für Dein Kind entschieden hast, Du wirst sehen, alles andere ergibt sich! ;o))

LG und alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sara6666 06.03.2016, 23:58

Ich bin jetzt gerade in der 10. Klasse!

2
MaSiReMa 07.03.2016, 00:01
@sara6666

Wie weit bist Du mit der Schwangerschaft?? Bis zum Schuljahresende ist das Kleine ja noch nicht da, oder??

Dann mache das Schuljahr fertig.

Wie sieht es danach aus?? Machst Du weiter Schule oder hast Du eine Ausbildung in Sicht?

0

Hey, eine gute Freundin (15) hat gerade ihr Kind bekommen.
Sie ist ab einem Bestimmten Monat ausgefallen in der Schule musste aber nicht wiederholen. Sie kommt damit klar, sie hat es zuerst der Lehrerin gesagt und mit der Lehrerin zusammen ihren Eltern.
Warst du schon beim Frauenarzt? So ein Schwangerschaftstest kann manchmal verrückt spielen.

Hör aber darauf was du willst, nicht was andere sagen. Wenn sie es mit 15 hinbekommt, dann du wenn du es wirklich willst auch mit 17 :)

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo sara6666, 

ein Baby bringt viel Verantwortung mit sich und wirft auch viele Probleme auf. 

Erst einmal würde ich mit deinem Freund drüber reden, falls er es noch nicht weiß. Dann wäre es eine Überlegung wert, ob du trotz eines Babys noch genug Zeit in die Schule/Ausbildung investieren kannst. 

Außerdem musst du dir die Frage stellen, ob du das Kind überhaupt ernähren kannst und wer sich um das Kind kümmert, wenn du die Schule/Arbeit besuchst. 

Natürlich bist du mit deinem Problem nicht alleine ! Es gibt viele Beratungsmöglichkeiten, sicher auch in deiner Nähe. Informiere dich doch einfach mal im Internet, was in deiner Nähe ist. 

Viel Erfolg und ein gesundes Leben wünscht dir

Marcel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey ich bin in der selben Situation wie du aber ich bin 15 naja ich will das kind behalten aber du solltest dir genauestens überlegen was und wie du das machen willst VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na wenn ihr euch freut und es momentan auch in euer Leben passt, ist doch alles okay? Mach nen Termin beim FA damit er es bestätigen kann. Herzlichen Glückwunsch btw :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine angst das schaffst du schon :) ich will jz nicht sagen dass es leicht wird aber du wirst es überstehen :) viel glück wünsch ich euch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wissen deine Eltern schon, dass du schwanger bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sara6666 06.03.2016, 23:55

Nein, ich wohne auch nicht mehr Zuhause, sondern alleine

2
vogerlsalat 06.03.2016, 23:57
@sara6666

Dann wende dich an das Jugendamt, die können dir alle Möglichkeiten aufzeigen die du hast um Unterstützung zu bekommen.

0

Freu Dich. Manche werden nicht schwanger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sara6666 06.03.2016, 23:55

Das soll jetzt was bedeuten?

1
Sorrisoo 06.03.2016, 23:57

Dass Du Dich freuen sollst. Ist doch schön.

1

Was möchtest Du wissen?