Ich bin Schwanger und meine Katze hat Milben glaube ich HILFE

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann beides sein, Pilz oder auch Milben und gegen beides gibt es beim Tierarzt die passenden Mittel. Du solltest so schnell wie möglich mit Deiner Katze zum Tierarzt gehen, da es für die Katze nicht sehr angenehm ist.

Wegen Deiner Schwangerschaft musst Du deswegen keine Bedenken haben, egal was es ist.

Woher weiß ich denn was es von beidem ist?Was ist der unterschied?Was würden mich die jeweiligen Behandlungen denn kosten?Und wenn sie dann behandelt ist und es wieder besser ist kann es sein das sie es wiederbekommt?Oder ist Sie dann für immer Immun dagegen?

0

Nur keine Panik! Das muß überhaupt nicht gefährlich für Deine Schwangerschaft sein. Aber ich würde trotzdem morgen zum Tierarzt fahren und abklären lassen, was es ist, damit Du Deine Katze entsprechend behandeln kannst.

Alles Gute!

Ja das werde ich machen.Wie lange dauert denn evtl. so eine Behandlung?Und was kostet das?

 

Liebe/r egtmessi,

wenn Du Dich für hilfreiche Antworten extra bedanken möchtest, so achte bitte darauf, dass Du das in Zukunft über das Kommentarfeld zu der betreffenden Antwort tust. So kann der Bezug auch später nicht mehr verloren gehen, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Klara vom gutefrage.net-Support

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?