Ich bin schon seit einem Jahr, in einen Jungen verliebt,jedoch weiß ich nicht ob er was für mich empfindet, obwohl ich es ihm gesagt habe. Was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast dem besagten Jungen in welchen Du verliebt bist sozusagen ohne Netz und Sicherungsleine ein Liebesgeständnis gemacht und das war gelinde gesagt alles andere als sonderlich klug respektive vernünftig von dir gewesen. Damit hast Du dich letztendlich auch durchaus verwundbar gemacht und ergo es wäre erheblich sinnvoller gewesen, dich zuvor bezüglich deiner Chancen bei diesem Jungen zumindest zu versuchen ein wenig sachkundig zu machen.

Auch wenn er es weiß, rede einfach nochmals persöhnlich mit ihm und lege jeden Fakt hin. Und lass ihn nicht mit billigen Ausreden davonkommen. Ich meine wenn du es ihm schon mal gesagt hast, wird er sicherlich schonmal darüber nachgedacht haben.

Ihn vergessen.  Selbst wenn er es weiß, Liebe erzeugt nicht automatisch Gegenliebe.  Wenn er etwas von dir wollte,  hätte er sich dir genähert 

Dreamerxyz 28.11.2016, 23:05

Außer man hat andere Gründe (z.B Schüchternheit oder dass man die letzten Beziehung noch nicht ganz verdaut hat). So war es zumindest bei mir und ich habs damit bei einem Mädchen so vermasselt, weil durch die Gründe von meiner Seite keine Annähernd zu der Zeit war.

0

Was möchtest Du wissen?