Ich bin schon immer privat krankenversichert.Jetzt bin ich arbeitslos geworden und kann diese nicht mehr finanzieren.Kann ich kündigen,um Geld zu sparen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Regel kannst du in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln, wenn du deinen Job verloren hast.

Aber bei so einem wichtigen Thema ruf am besten mal bei deiner jetzigen Versicherung an, die können dir sagen, unter welchen Voraussetzungen du wie kündigen kannst.

Nein, kannst du nicht, da du bisher nur PKV- Versichert warst und es per Gesetz vorgeschrieben ist, dass du ein KV haben musst. Rede mit deiner Versicherung und steige auf einen kostengünstigeren Tarif um. Den hat jede Gesellschaft.


Was möchtest Du wissen?