Ich bin Rentner, meine Frau arbeitet noch. Ich bekomme Grundsicherung. Kann ich ein Auto haben, und wenn ja, mit welchem Wert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da du ein Auto nicht zur Berufsausübung brauchst, bildet es kein Schonvermögen. es ist also im allgemeinen Vermögensfreibetrag bereits enthalten.

Bis zum Wert von ca 7.500 € wird man keine Verwertung verlangen. Wie du die Kosten dafür aufbringst, ist natürlich dein eigenes Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?