Was kann ich dagegen tun, dass ich oberflächlich bin?

6 Antworten

ich würde sagen, du hast in erster linie ein problem mit dir selbst. vesuch das mal zu lösen und dann kannst du ganz anders auf andere menschen zugehen. ich lese gerade, dass du sie frage schon oft gestellt hast, das passt zu meinem ersten satz. versuch mal mit dir klarzukommen.

Also das geht jetzt an alle die geantwortet haben, besonders an Tocco84: Seid ihr wirklich so dumm oder tut ihr nur so? Das Mädl hat extra hingeschrieben, dass ihr solche Kommentare lassen sollt.Ihr sollt ihr schließlich helfen und sie nicht als Bitch beschimpfen. Und ann dir everhappygirl: Ich bin genauso und es ist Fluch und Segen zugleich. Versuch mal das positive an deiner Einstellung zu sehn, z.B. dass du nicht einfach jeden x-beliebigen Typen nimmst.

Eigentlich kannst du garnichts dagegen tun, außer damit klar zu kommen. :D

Als ich noch erheblich jünger war , hatte ich eine genaue Vorstellung, wie die Frau meine Träume auszusehen hat. Das waren dann so viele Enttäuschungen, das sich mein Massstab später erheblich gelockert hat

Stell dir doch einfach mal selber (oder anderen) die Frage was du so zu bieten hast, ob du es dir überhaupt erlauben kannst oberflächlich zu sein! Vielleicht denkst du danach ganz anders ;) Und frage doch einfach mal andere Leute nach deinen Negativen Eigenschaften bezüglich des Charakters und Aussehen. Wozu ich sagen kann das es normal ist: Das Auge isst immer mit!Sogar Leute die es nicht bewusst wahrnehmen, werden alle nicht nur 100%ig auf den Charakter achten ;)

..geh' etwas mehr in die Tiefe!!! ;)

Was möchtest Du wissen?