ich bin noch krank will aber zum Fußball Hallenturnier - würdet ihr sagen dass ich gehen kann ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du gestern Abend in dem angegebenen Maße Fieber hattest, würde ich dir davon abraten, heute Fußball zu spielen.

Fieber ist eine Art Abwehrreaktion auf Viren, der Körper wehrt sich. Die sportliche Beanspruchung kann zu einer Schwächung des Kreislaufsystems führen und schlimme Folgen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es. Wenn du bei Krankheit Sport machst, wird dir schlecht, du wirst schwach und nur noch kränker. Ich hab Erfahrung darin :( Das ist nicht gut sich zuüberanstrengen und einem wird auch sofort zu warm. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, bleib daheim u. leg dich ins Bett!

Bringt nichts, wenn du gehst, schadet dir eher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nee, nich gut. übermäßige anstrengung, wenn man krank ist, belastet den kreislauf über gebühr, kann zu herzproblemen führen. nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich, vorsichtshalber, lieber noch nicht tun.Nach dem GestrigenFieber könnte es sein, dass sportliche Betätigung noch eine Belastung für Deinen Kreislauf darstellt.-))


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber nicht. Sonnst bist du noch länger krank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krank sein bedeutet nicht, dass man an´s Bett gefesselt ist! Man soll sich so verhalten, dass es der Genesung nicht abträglich ist! Also wenn es Dein Zustand zulässt und Du niemanden anstecktst, geh´ruhig hin! Es kann Dir keiner was!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du spielen kannst, dann scheinst du nicht mehr krank zu sein. Ansonsten würdest du dich auskurieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?