Ich bin nie erregt beim Sex?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du schreibst das der GV mit ihm weh tut .Schmerzen beim GV sollten nicht die Regel sein. 

 Tut es Dir ständig weh  sobald  er in dich eindringt , ode tut es dir eher dann weh weh wenn er zustößt, oder ist beides der Fall ?

 Ersteres kann ein Zeichen dafür sein das Du noch nicht erregt und  feucht genug bist. In demFall  oder auch generell solltet ihr euch noch mehr auf das Vorspiel konzentrieren also das Du nur dann mit schläfst wenn er Dich mindestens sehr stark erregt oder mit den Fingern oder der Zunge klitoral befridigt hat.  In der Regel sind Frauen nach einem Orgasmus weiterhin erregt und feucht so das ein eindringen in die Vagina kein Problem sein sollte.

 Ich persönlich habe mich beim Vorspiel immer darauf konzentriert meine Sexualpartnerin durch meine Finger oder Zunge zum Höhepunkt zu bekommen und erst dann mit ihr GV gehabt. 

Letzteres kann ein Zeichen dafür sein das er mit seinem Glied gegen Deinem Gebahrmuttermund stößt was durchaus schmerzhaft sein, das ist meistens dann der Fall wenn das Glied des Mannes überdurchschnittlich lang ist also mehr as 16 oder 17 cm und er bis zum Anschlag eindringt. In dem Fall sollte er behutsamer vorgehen und nicht zu tief oder zu fest zustoßen. 

Generell gilt das Frauen nicht selten erst nach einer geraumen Zeit vagjnal zum Orgasmus kommen bei manchen geht relativ schnell also nach ein paar Monaten, bei anderen nie, oder erst nach vielen Jahren, genau deshalb ist das Vorspiel sehr wichtig. 

Da Du ja selber schreibst das Du einen Orgasmus bekommen kannst ist bei euch halt wichtig das er Dich auch immer klitoral befriedigt. 

Sex zu haben nur um jemand anderen glücklich zu machen ist die falsche Motivation dafür. Du musst das machen weil du es willst und nicht weil er glücklich dabei ist, denn was ist mit dir, darfst du denn nicht glücklich sein?

Ihm ist es egal wie es dir geht, Hauptsache er bekommt was er will. Das ist mehr als falsch, denn du willst völlig etwas anderes und er geht nicht auf deine Wünsche ein. 

Tue es nicht wenn dir nicht danach ist, denn wenn er dich auch nimmt ohne Sex zu haben, dann hat er auch wahre Gefühle für dich. Verweigerst du es und er geht weg, dann wollte er nur das eine von dir. Schau selbst was dir wichtiger ist, ich denke jemand er dich wirklich liebt ist dir wichtiger also gefühlslosen Sex. 

Leider keinen Orgasmus mehr beim sex?

Kann mir jemand sagen an was es liegt das ich keine Orgasmus bekomme? Ich weis das mein Freund nichts falsch macht.
Wenn er mich Oral befriedigt oder meinen´Klitoris streichelt komm ich öfters. Aber vaginal nie. Am Anfang bin ich immer vaginal gekommen . Da ich gern wieder öfter Vaginale Orgasmus haben möchte nicht immer der  Klitorale Orgasmus.

...zur Frage

ich (15) hatte letztens ziemlich harten sex und jetzt tut seit tagen mein Klitoris weh gehen diese schmerzen iwann weg und woran liegt es das der so weh tut?

...zur Frage

"Taube Klitoris?

Ich bin 18 und mich erregt es nicht an der Klitoris bzw un der nähe berührt zu werden. Sex bringt auch nichts

Allgemein hab ich nie sexuelles verlangen und bin erregt. Kennt das jemand?

...zur Frage

Tut es weh, sex zu haben bei einer Frau?

Hatte noch nie sex.
Wollte wissen ob das weh tut auch wenn man Entjungfert wird.
Ist es angenehm oder schmerzhaft für die Frau ?

...zur Frage

Wenn mein Freund mich fingert tut es nach kurzer Zeit weh?

Wenn mein Freund mich fingert tut es nach kurzer Zeit sehr weh es fühlt sich reibend an egal wie feucht ich werde oder was wir versuchen, am Anfang fühlt es sich sehr schön an aber dann reibt es wir haben schon so viel versucht, hat jemand eine Idee woher das kommt?

...zur Frage

Ich spüre nichts wenn er mich fingert?

Also...ich bin 16 und noch Jungfrau.. wie es oben schon steht ich spüre nichts wenn er mich fingert. Zur Zeit habe ich einen Freund, als er mich letztens gefingert hat habe ich nichts gespürt, ich dachte er ist nicht drinnen , also ich wusste nicht mal dass er drinnen war , als wir danach drüber geredet haben fragte er mich aber wie es sich angefühlt hat wie er seinen Finger in mir hatte , und er hat es beschrieben wie es für ihn so war. Ich hatte daraufhin einfach geantwortet das es toll war, obwohl ich nichts spürte. Bei der Selbstbefriedigung kann ich mich nie vaginal zum Orgasmus bringen , immer nur durch reiben der klitoris. Ich habe jetzt Angst das ich dann beim sex auch nichts spüren würde und frage mich ob das normal ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?