Ich bin nie eifersüchtig!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eifersucht kommt von Verlustangst und bedeutet immer Schwäche. Sei froh, dass du nicht eifersüchtig bist. Das ist eine Stärke!

Ich denke Eifersucht entsteht doch vorallem dadurch, dass man seinem Partner nicht vertraut und daraus resultierend dann eine Verlustangst entsteht und man nicht verletzt werden will. Aber ich denke das ist auch bei jedem anders. Ab und zu ist Eifersucht auch was gutes, da du deinem Partner somit auch zeigst, dass er dir wichtig ist und du ihn nicht verlieren willst. Ich denke das vermisst dein Partner irgendwie. Wobei das auch schnell ins negative führen kann, also nicht übertreiben. ;) Wenn er sagt, du liebst ihn nicht solltest du ihm das evt. auf andere Weise zeigen als das du Eifersucht "erlernst".

Kann sein, das du keine Angst hast ihn zu verlieren.

Morgu seh ich genau so nur die letzten Sätze wundern mich

Was möchtest Du wissen?